Rote Rosen (3625)

Mittwoch, 14. September 2022, 07:20 bis 08:10 Uhr

Als Sandra auf die verletzte Annemarie trifft, kommt der Verdacht auf, Hendrik könnte dafür verantwortlich sein. Hendrik glaubt, Annemarie will ihm häusliche Gewalt unterstellen. Erst Britta traut sich, Annemarie direkt zu fragen. Die versichert zwar, Hendrik nichts anhängen, aber das alleinige Aufenthaltsbestimmungsrecht beantragen zu wollen. Hendrik fällt aus allen Wolken.

Malte hat Sorge, dass Petrov ihn finden könnte. Er wird einem Kunden von Ben gegenüber handgreiflich, weil er ihn für einen Spitzel hält. Dabei entgeht ihm, dass der wahre Spitzel unbemerkt Fotos schießt. Als Dörte nach einem Anwalt für "Die zweite Chance" sucht, erfährt Malte fassungslos: Es geht dabei um Petrovs vorzeitige Haftentlassung.

Charlotte weiß nicht wohin mit ihrem Geld. Der Verein "Die zweite Chance" ist nichts für sie, Hannes will ihr Geld nicht. Dann rät Amelie ihr, lieber selbst die Kontrolle über ihr Erbe zu behalten. Charlotte beschließt, doch ins "Fährmanns" zu investieren: zu ihren Bedingungen.

Finn ist im Unistress und Nici will ihn ablenken. Doch Dörte funkt dazwischen.

Redaktionsleiter/in
Christian Granderath
Produktionsleiter/in
Jens Michael Stabenow
Redaktion
Meibrit Ahrens
Thilo Voggenreiter
Weitere Informationen
Rote Rosen

Rote Rosen

Die aktuelle Folge finden Sie hier! extern

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Rote-Rosen,sendung1282562.html

JETZT IM NDR FERNSEHEN

NDR Info 16:00 bis 16:15 Uhr