Over Water - Im Netz der Lügen

Folge 16: Unangemessene Mittel

Freitag, 19. Februar 2021, 01:35 bis 02:25 Uhr

Als Polizeihauptkommissar Staf in verwirrtem Zustand nackt auf einer Tankstelle erscheint, realisiert nicht nur van Cauwenberghe, sondern auch John, wozu De Pelsmaecker fähig ist und wie sie mit ihren "Geschäftspartnern" umgeht. Während Didier Buelens versucht, van Cauwenberghe zu beruhigen, signalisiert dieser, dass er nicht bereit ist, mit solchen Leuten zu kooperieren.

Szenenbild der Serie "Over Water - Im Netz der Lügen", Folge 16 "Unangemessene Mittel" © Toon Aerts Foto: Toon Aerts
Carl trifft Ritje zum ersten Mal seit langer Zeit wieder.

Inzwischen ist Ellas Mutter Ritje in Belgien eingetroffen. Als sie und Carl sich bei der Trauerfeier begegnen, flammen die Gefühle von einst wieder auf.

Weitere Informationen
Over Water - Im Netz der Lügen © Toon Aerts Foto: Toon Aerts

Over Water - Im Netz der Lügen: Die Serie in der Mediathek

Das Familiendrama erzählt die Geschichte eines einst alkoholabhängigen TV-Stars, der eine zweite Chance bekommt. mehr

Produktionsland
Belgien
Produktionsjahr
2020
Schauspieler/in
Tom Dewispelaere als  John Beckers
Natali Broods als Marjan Michielsen
Tom Van Dyck als Carl Dockx
Herman Gilis als Freddy Michielsen
Jeroen Perceval als Barry Snoeck
Regie
Norman Bates
Autor/in (Drehbuch)
Redaktion
Diana Schulte-Kellinghaus
Jacqueline Tillmann
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Over-Water-Im-Netz-der-Luegen,sendung1128462.html