Oh Baby! Sowas von schwanger (2/3)

Nestbau auf Hormonen

Donnerstag, 16. Dezember 2021, 00:05 bis 00:35 Uhr

Darf ich eigentlich für zwei essen? Ist ein Umzug für eine Schwangere wirklich eine gute Idee? Und wie co-schwanger sind Männer? Auf diese und andere Fragen sucht Evelyn Weigert in dieser Dokuserie Antworten: immer direkt, hemmungslos und ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Denn jede Schwangerschaft ist anders, das weiß die Influencerin aus eigener Erfahrung. Sie wird zum zweiten Mal Mutter und redet in der Dokuserie Klartext mit schwangeren Mitstreiterinnen.

Das Zweittrimester-Screening steht an

Evelyn Weigert trifft in der Dokuserie ihre schwangeren Freundinnen, unter anderem die Bloggerin und Autorin Toyah Diebel. © NDR/Leitwolf Filmproduktion GmbH/Markus Lompa
Evelyn Weigert trifft in der Dokuserie ihre schwangeren Freundinnen, unter anderem die Bloggerin und Autorin Toyah Diebel.

Bei Evelyns Freundin Patrizia steht das Zweittrimester-Screening an. Wie verändert sich der Fötus, was muss alles dran sein und was besser nicht? Evelyn bangt mit Patrizia: Ist das Baby gesund? Auch eine Schwangerschaft fühlt sich im zweiten Trimester anders an. Angeblich soll ab dem vierten Monat das "Genießer-Trimester" starten. Stimmt das wirklich? Gewohnt schonungslos und offen spricht Evelyn mit ihrer Freundin Toyah Diebel über ihre enorme Gewichtszunahme, innere und äußere Risse und den Unterschied zwischen der ersten und zweiten Schwangerschaft.

Die Rolle des Mannes in der Schwangerschaft

Währenddessen trifft sich Evelyns Mann Alex mit seinem Freund, dem Journalisten und frisch gebackenen Papa Sascha Lobo. Die beiden Väter philosophieren über die Rolle des Mannes in der Schwangerschaft, patriarchale Muster und einigen sich schließlich darauf, dass die Frau und ihr innerer Kompass entscheiden. Man(n) nickt, verwöhnt die werdenden Mütter und bestellt ihnen haufenweise Pakete bei Amazon.

Umzug in eine größere Wohnung

Evelyn Weigert und ihr Freund Alexander Samawicz stecken mitten im Umzugsstress. Kein gutes Timing, denn Evelyn ist hochschwanger. © NDR/Leitwolf Filmproduktion GmbH/Markus Lompa
Evelyn Weigert und ihr Freund Alexander Samawicz stecken mitten im Umzugsstress. Kein gutes Timing, denn Evelyn ist hochschwanger.

Eigentlich hätte sich die hochschwangere Evelyn nun etwas Ruhe verdient, aber sie und Alex haben endlich eine größere Wohnung gefunden. Die jetzige ist für vier Personen definitiv zu klein. Deshalb steht ein Umzug an, der erstmal im Krankenhaus endet.

Ob Evelyn und ihre kleine Familie doch noch gut im neuen Zuhause ankommen, ist in dieser Folge zu sehen.

Weitere Informationen
Evelyn Weigert schaut in die Kamera. Man sieht ihren Babybauch. © NDR/Deliah Baum
3 Min

Trailer: Oh Baby! Sowas von schwanger

Influencerin Evelyn Weigert wird zum zweiten Mal Mutter. In der Dokureihe "Oh Baby! Sowas von schwanger" redet sie Klartext. 3 Min

Andere Sendungen dieses Themenpakets

Die ebenfalls schwangere Marie Nasemann erzählt ihrer Freundin Evelyn Weigert davon, wie sie mit der Trauer nach einer Fehlgeburt umgegangen ist. © NDR/Leitwolf Filmproduktion GmbH/Markus Lompa

Oh Baby! Sowas von schwanger (1/3)

15.12.2021 23:30 Uhr

Was passiert im Bauch einer Frau, wenn ein neues Leben entsteht? Die erste Folge steht ganz im Zeichen des ersten Trimesters. mehr

Evelyn Weigert und Alexander Samawicz beim Geburtsvorbereitungskurs. © NDR/Leitwolf Filmproduktion GmbH/Markus Lompa

Oh Baby! Sowas von schwanger (3/3)

16.12.2021 00:35 Uhr

In der dritten und letzten Folge der Dokuserie dreht sich alles um die letzten drei Monate einer Schwangerschaft. mehr

Redaktion
David Hohndorf
Redaktionsleiter/in
Florian Müller
Redaktionsassistenz
Anica Rose
Autor/in
Meik Schneider
Kamera
Markus Lompa
Schnitt
Björn Busch
Produktionsleiter/in
Frederik Keunecke
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Oh-Baby-Sowas-von-schwanger-2-3,sendung1211604.html