Kevin Kühnert und die SPD

Folge 4: Außenseiter

Mittwoch, 06. Oktober 2021, 01:45 bis 02:20 Uhr

Kevin Kühnert traut sich die Kandidatur um den Parteivorsitz nicht zu. Während er im Hintergrund an einem Plan B arbeitet, sagt er seine Kandidatur ab und sorgt für viel Enttäuschung an der Basis und in den Medien, die sich auf ein Spektakel "Kühnert vs. Scholz" gefreut hatten.

Neues SPD-Führungsduo: Ins Amt mithilfe von Kevin Kühnert

Trotzdem will er seinen Einfluss in der Partei ausweiten. Kühnert und die Jusos schicken ein Duo gegen Scholz ins Rennen, das viele überrascht: den ehemaligen nordrhein-westfälischen Finanzminister Norbert Walter-Borjans und die weithin unbekannte Bundestagsabgeordnete Saskia Esken - ein Duo aus der zweiten Reihe.

Kühnerts Ziel: Olaf Scholz an der Spitze verhindern und der SPD eine linke Führung bringen. Von den Medien anfangs belächelt, entwickeln sich seine Kandidat*innen zum Geheimtipp. Esken und Walter-Borjans schaffen es in die Stichwahl - gegen Olaf Scholz und Klara Geywitz. Gelingt Kühnert der Coup als Strippenzieher? Der Partei steht eine Richtungsentscheidung ins Haus. 

Drei Jahre lang haben die NDR Filmemacher*innen Katharina Schiele und Lucas Stratmann den Jungpolitiker mit der Kamera begleitet. Sie zeigen, wie das politische Agieren des ehemaligen Juso-Vorsitzenden und heutigen Partei-Vizes Kevin Kühnert aussieht. Und fragen, welchen Einfluss er auf die politische Ausrichtung der SPD hat und ob er sie nach links gerückt hat.

Weitere Informationen
Kevin Kühnert (SPD) spricht vor den Mikrofonen dreier Journalistinnen (zwei sind zu sehen), die alle eine Maske tragen, über seine Kandidatur für den Bundestag und die damit verbundene Aufgabe des Juso-Vorsitzes. 04.08.2020 © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Britta Pedersen

Folge 5: Machtlektionen

Kevin Kühnert hat es geschafft: Sein Team hat gewonnen, er selbst rückt als stellvertretender Parteivorsitzender in die Parteiführung. mehr

Autor/in
Lucas Stratmann
Regie
Lucas Stratmann
Autor/in
Katharina Schiele
Regie
Katharina Schiele
Redaktion
Timo Großpietsch
Christoph Mestmacher
Produktionsleiter/in
Bettina Wieselhuber
Schnitt
Yütte Reischmann
Andreas von Huene

JETZT IM NDR FERNSEHEN

DAS! 18:45 bis 19:30 Uhr