HIP: Ermittlerin mit Mords-IQ

Folge 13: Eine tote Richterin

Freitag, 07. Oktober 2022, 02:05 bis 03:00 Uhr
Donnerstag, 17. November 2022, 22:00 bis 22:55 Uhr

Der Fall einer ermordeten Richterin vermischt sich verwirrend mit dem Gerichtsprozess, bei dem sie den Vorsitz führte. Klägerin war darin die Mutter eines vermeintlich zu übermäßigem Alkoholkonsum verführten und damit fahrlässig getöteten Studienanfängers.

Szenenbild aus der französischen Serie "HIP: Ermittlerin mit Mords-IQ": Ein Mann mit erhobenen Armen steht vor einer Frau mit Waffe. © François Roelants Foto: François Roelants
Karadec (links: Medhi Nebbou) stellt sich schützend vor die Unbeteiligten.

Vom taktischen Vorgehen der Angeklagten, über die spontane Aktion der Mutter, als sie erfuhr, dass die Richterin gegen eine Verurteilung stimmen würde aufgrund von neuen Beweisen, die die Angeklagte entlasten, kommt auch ein gewisser Christian Leroy als Verdächtiger ins Spiel. Er hatte sich mit falscher Identität in das Herz der Richterin geschlichen, war jedoch verheiratet und hegte nie die Absicht, mit ihr sein Leben zu teilen.

Morgane gerät immer mehr in Zugzwang bezüglich ihres Ansehens bei ihren Kindern, die sich bei Ludo deutlich besser aufgehoben fühlen. In einer Nacht-und-Nebel-Aktion quartiert sie sich mit ihnen in dem tollen Haus der ermordeten Richterin ein. Die skurrile Begegnung dort mit der Journalistin Sandra, die eingebrochen ist, um ihr von der Richterin gestohlenes Handy wiederzuholen, lässt Morgane einen leichtsinnigen Pakt zur Informationsbeschaffung eingehen, um nicht verraten zu werden. Die Informationen, die sie Sandra als Gegenleistung bietet, lässt sie am Ende in ihrer Direktion in Ungnade fallen. Nach ihrem Saufgelage bei ihrem begrabenen Exfreund wacht sie irritierenderweise bei Karadec wieder auf.

Weitere Informationen
Titelbild der französischen Serie "HIP: Ermittlerin mit Mords-IQ". © Phlippe Le Roux - Thibaut Grabherr / Septembreproduktions / TF1

"HIP: Ermittlerin mit Mords-IQ": Krimi-Serie in ARD Mediathek

Frankreichs ungewöhnlichste Ermittlerin ist zurück - Morgane Alvaro geht in der zweiten Staffel erneut mit Karadec auf Verbrecherjagd. mehr

Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2022
Schauspieler/in
Audrey Fleurot als Morgane Alvaro
Mehdi Nebbou als Adam Karadec
Bruno Sanches als Gilles Vandraud
Marie Denarnaud als Céline Hazan
Bérangère Mc Neese als Daphne Forestier
Cédric Chevalme als Ludovic Mullier
Cypriane Gardin als Théa
Noé Vandevoorde als Eliott
Christopher Bayemi als Docteur Bonnemain
Clotilde Hesme als Roxane Ascher
Regie
Jean-Christophe Delpias
Autor/in (Drehbuch)
Redaktion
Schulte-Kellinghaus, Diana
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/HIP-Ermittlerin-mit-Mords-IQ,sendung1284010.html