Giovanni di Lorenzo - Meister der Zwischentöne

Sendung: Doku & Reportage | 26.07.2019 | 23:30 Uhr 43 min | Verfügbar bis 26.07.2020

Anlässlich seines 60. Geburtstages im März 2019 hat Radio Bremen den Ausnahmejournalisten Giovanni di Lorenzo begleitet. Ein Porträt über einen, der immer wieder Denkanstöße liefert.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Giovanni-di-Lorenzo-Meister-der-Zwischentoene,doku1376.html

Mehr Doku & Reportage

Blick auf die Bucht Cala Waikiki in Tarragona.
44 min
Das Schloss Tarasp im Unterengadin, Kanton Graubünden, stammt aus dem 11. Jahrhundert. Heute ist es in Privatbesitz und kann mit Führungen besucht werden.
44 min
Ein Blick auf Ragusa.
44 min
Blick auf einen weißen Sandstrand, auf dem zwei Strandkörbe stehen. Aus dem vorderen Strandkorb hängen zwei Beine zum sonnen. Drum herum liegen Taschen oder Schuhe. Im Hintergrund erkennt man Wellen der Nordsee, wie sie etwas Gischt hochwirbeln.
44 min
Blick auf die Bahía de las Águilas in der Dominikanischen Republik.
44 min
Das "Arschgeweih…"
88 min
Blick vom Boot auf Marseille und Notre-Dame de la Garde.
44 min
Mit der NDR Hamburg App nach St. Petersburg.
88 min
Die "Queen Mary 2" beim Start der Transatlantik-Regatta The Bridge 2017 vor der Küste von Saint-Nazaire.
59 min
Carlo bekommt sein Startobjekt für den Tausch durch den Jachthafen: ein leeres Wodkafass von Segler Thomas Bennewitz.
25 min
Landwirt Max von Grafenstein zeigt Ulrike Finck ein Melonenfeld.
28 min
Roger Cicero (r) (Archivfoto)
59 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen