Einmal Bauernhof und zurück

Sendung: Film im NDR | 17.12.2022 | 14:00 Uhr 89 Min | Verfügbar bis 17.12.2024

Über Jahre hinweg hat die Milchbäuerin Klara versucht, den Hof ihrer verstorbenen Eltern im Alleingang zu halten. Aber die Geschäfte laufen schlecht, ein Verkauf des Hofs scheint unvermeidlich. Notgedrungen bittet Klara ihre Schwester Mika um Hilfe. Die lebt als erfolgreiche Galeristin im noblen Düsseldorf und hofft, endlich auch ihre Schwester zu einem Neubeginn in der Großstadt zu bewegen. Sehr schnell aber zeigt sich, dass die bodenständige Klara und die auf Wohlstand und Ansehen bedachte Mika sehr gegensätzliche Vorstellungen von einem erfüllten Leben haben.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Einmal-Bauernhof-und-zurueck,spielfilm1492.html

Mehr Film im NDR

Klaus Löwitsch als Siegfried Rabinovicz. © Screenshot
ARD Mediathek
Eine Frau (links) und ein Mann (rechts) stehen sich gegenüber. Der Mann hält ein Paket in seinen verschränkten Armen. Im Hintergrund sieht man zwei Polizisten, ein Krankenhaus und einen Rettungswagen. © ARD Degeto/Kerstin Stelter
ARD Mediathek
Ein junger Mann schnallt einem anderen jungen Mann einen Gürtel mit Sprengstoff um den Bauch. Im Hintergrund schaut ein weiterer Mann zu. © WDR/Constantin Film
ARD Mediathek
Selbstmordattentat oder Leben: Tarek (Shredy Jabarin) bleiben zwei Tage Zeit. © NDR/Vered Adir
ARD Mediathek
Selbstmordattentat oder Leben: Tarek (Shredy Jabarin) bleiben zwei Tage Zeit. © NDR/Vered Adir
ARD Mediathek
Der freche Pepe (Hansi Kraus) treibt mit seiner überheblichen Art den Lehrer Dr. Heidemann (Ernst Hilbich) zur Verzweiflung. © ARD Degeto
ARD Mediathek
Zwei Männer stehen auf einem Leuchtturm. Ein Mann blickt auf ein Schreiben in seinen Händen, der andere schaut ihn fragend an. © ARD Degeto/Sandor Domonkos Foto: Sandor Domonkos
ARD Mediathek
Die respektlosen Lausejungen Pepe (Hansi Kraus, r.) und Pit (Heintje) nehmen das hübsche Fräulein Lang (Evelyn Opela) auf die Schippe. © ARD Degeto
ARD Mediathek
Die Zwillinge (Daniela und Melanie Reichert) in einer Theraphiesitzung mit Dr. Magnus Sorel (Axel Milberg). © NDR/Christine Schroeder
ARD Mediathek
Die Zwillinge (Daniela und Melanie Reichert) in einer Theraphiesitzung mit Dr. Magnus Sorel (Axel Milberg). © NDR/Christine Schroeder
ARD Mediathek
Uwe Bohm ist Uwe © NDR/Hark Bohm
ARD Mediathek
Eine Gruppe von Frauen und Männern steht vor einer geöffneten Kirchentür. Ein junger Mann hält ein Baby auf dem Arm. © ARD Degeto/Martin Rottenkolber Foto: Martin Rottenkolber
ARD Mediathek
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Szenenbild aus der 11. Büttenwarder-Folge "Glücksspielhölle": Brakelmann und Ganoven sind in der Scheune. © NDR/Nicolas Maack
ARD Mediathek
Zwei Männer und eine Frau
ARD Mediathek
Szenenbild aus der 11. Büttenwarder-Folge "Glücksspielhölle": Brakelmann und Ganoven sind in der Scheune. © NDR/Nicolas Maack
ARD Mediathek
Zwei Männer und eine Frau
ARD Mediathek
Szenenbild aus der 82. Büttenwarder-Folge "WeWeWe": Adsches Enkel Manuel sitzt im Friseursalon von Jürgen Seute am PC und nimmt Aufträge anderer Büttenwarder entgegen. © NDR/Uwe Ernst Foto: Uwe Ernst
ARD Mediathek
Drei Frauen und ein Mann stehen an einer geöffneten Haustür. © NDR/ARD/Thorsten Jander Foto: Thorsten Jander
ARD Mediathek
Szenenbild aus der 82. Büttenwarder-Folge "WeWeWe": Adsches Enkel Manuel sitzt im Friseursalon von Jürgen Seute am PC und nimmt Aufträge anderer Büttenwarder entgegen. © NDR/Uwe Ernst Foto: Uwe Ernst
ARD Mediathek
Drei Frauen und ein Mann stehen an einer geöffneten Haustür. © NDR/ARD/Thorsten Jander Foto: Thorsten Jander
ARD Mediathek
Szenenbild aus der 80. Büttenwarder-Folge "Zwei Steinadler": Kuno, Adsche und Heinzi sitzen im Dorfkrug am Tresen, hinter ihnen steht Dorfpolizist Peter. © NDR/Uwe Ernst Foto: Uwe Ernst
ARD Mediathek
Nach anfänglichen Schwierigkeiten findet Harry Möller (Maria Ketikidou, l.) den Werkstattbesitzer Can Topal (Adnan Maral, r.) recht sympathisch. © NDR/ARD/Thorsten Jander
ARD Mediathek
Szenenbild aus der 80. Büttenwarder-Folge "Zwei Steinadler": Kuno, Adsche und Heinzi sitzen im Dorfkrug am Tresen, hinter ihnen steht Dorfpolizist Peter. © NDR/Uwe Ernst Foto: Uwe Ernst
ARD Mediathek
Nach anfänglichen Schwierigkeiten findet Harry Möller (Maria Ketikidou, l.) den Werkstattbesitzer Can Topal (Adnan Maral, r.) recht sympathisch. © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen