Ein abenteuerliches Leben - Rüdiger Nehberg

Sendung: Doku & Reportage | 04.04.2020 | 01:30 Uhr 45 Min | Verfügbar bis 04.04.2021

Rüdiger Nehberg ist tot. Der gelernte Konditor aus Hamburg ist als Abenteurer bekannt geworden, später als engagierter Menschenrechtler. Bereits in den 1980er-Jahren hatte er sich für die von der Ausrottung bedrohten Indianerstämme in Brasilien eingesetzt. Im zurückliegenden Jahrzehnt hatte er mit großem internationalem Erfolg für die Abschaffung der Genitalverstümmelung von Frauen gekämpft. Auch mit 84 Jahren hatte Rüdiger Nehberg sich noch einiges vorgenommen, wollte in wenigen Wochen noch einmal mit einem Floß allein den Atlantik überqueren. Nehberg verstarb überraschend am 1. April 2020.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Ein-abenteuerliches-Leben-Ruediger-Nehberg,nehberg156.html

Mehr Doku & Reportage

Afghanische Schulmädchen in Kabul auf dem Weg zur Schule, Afghanistan 1967/68 © NDR/Dr. Bill Podlich
90 Min
Die Schauspielerin Bette Davis liegt auf einem Stuhl.
52 Min
Pilnitz © NDR/MDR/Bigalke
89 Min
Blick auf die Plaza de España in Sevilla. © NDR/HR
90 Min
Ballettänzerin im Gegenlicht.
53 Min
Eine Koproduktion von Vincent TV mit dem Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), NDR, SWR, HR und WDR. Gefördert mit Mitteln des Medienboard Berlin-Brandenburg, nordmedia Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH und des Deutschen Filmförderfonds (DFFF). - Almila Bagiacik © rbb/Vincent TV/Mathias Bothor
90 Min
Mit Pop nonstop in die 70er. Mit dabei sind Boney M. © rbb
89 Min
Eine traditionell geschmückte Kuh liegt auf einer grünen Wiese.
25 Min
Rothenburg ob der Tauber, das Rödertor. © picture alliance / Bildagentur-online/Forkel
25 Min
Menschen stehen vor einer historischen Fassade.
53 Min
Mit Pop nonstop in die 70er. Mit dabei sind ABBA. © rbb/WDR/dpa
89 Min
Blick auf eine Bucht auf Menorca.
25 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen