Die Geschichte eines Abends (1)

Sendung: Die Geschichte eines Abends | 03.01.2015 | 00:00 Uhr 45 Min

Vier Menschen und ein Gastgeber treffen an einem Abend aufeinander, mitten auf dem Hamburger Kiez. Ein neues Gesprächsformat mit Kinooptik und überraschenden Einsichten.

Die Geschichte eines Abends
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Die-Geschichte-eines-Abends,stermann104.html

Mehr Die Geschichte eines Abends

Herr Reimer (98) hat fast 100 Jahre deutsche Geschichte erlebt, vor einer Fernsehkamera aber stand er noch nie. Sein Rat für ein glückliches Leben: Gerade sein, ehrlich sein, nicht hinter dem Rücken über andere reden und sich nicht zu lange ärgern, wenn mal etwas schief läuft: „Ich gucke immer nach vorne. Auch jetzt noch.“ © NDR/Daniel Bremehr
45 Min
Gastgeberin Charlotte Roche (2.v.l.) lädt Robert Stadlober, Tim Wiese, Annalena Baerbock und Christine Neubauer in eine Hütte im Wald bei Hamburg. © NDR/Daniel Bremehr
44 Min
Selfies für Instagram - Sophia Thomalla, Lars Eidinger und Popsänger Drangsal. © NDR/Nils Altland
44 Min
Ein Sommerabend auf St. Pauli. Irgendwo zwischen hemmungslosem Rausch und schonungsloser Beichte. © NDR/David Diwiak
45 Min
In „Die Geschichte eines Abends“ versammelt Kabarettist Dirk Stermann (Mitte) vier Prominente an einem Tisch im Herzen von St. Pauli. König Boris (von Fettes Brot), Michael Michalsky, Caro Korneli und Guilia Siegel (v.l.n.r.) sind die Gäste der vierten Folge des Doku-Talks. © NDR
45 Min
In „Die Geschichte eines Abends“ versammelt Kabarettist Dirk Stermann (Mitte) vier prominente Gäste an einem Tisch im Herzen von St. Pauli. Marco Wanda, Christine Kaufmann, Bosse und Marcel Reif (v.l.n.r.) sind die Gäste der dritten Folge des Doku-Talks. © NDR
44 Min
Keine normale Talkshow. „Die Geschichte eines Abends“ ist ein anarchischer Mix aus Dokumentarfilm und Talk. Mit ungeahnten Einsichten. Und Pasta. © NDR
45 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen