Der BAMF-Skandal: Die Akte Ulrike B.

Sendung: Doku & Reportage | 15.06.2018 | 21:15 Uhr 28 Min

Die Affäre um angeblich manipulierte Asylbescheide seitens der BAMF in Bremen beherrscht seit Wochen die innenpolitische Debatte. Hauptbeschuldigte ist Ulrike B., die ehemalige Leiterin.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Der-BAMF-Skandal-Die-Akte-Ulrike-B,bamf194.html

Mehr Doku & Reportage

Sternenteleskope mit einem leuchtenden Mond im Hintergrund. © Screenshot
24 Min
Einzigartig in Deutschland: Die mit der Yakisugi-Methode verkohlte Holzfassade. © NDR/BR/S. Ottinger/R. Rissland
29 Min
Die Weser umringt von grünen Feldern und Wäldern im Sonnenuntergang.
59 Min
Die Jugendfeuerwehr Feldberg unterwegs auf dem Priepertsee. © NDR/B.vision Media GmbH/Gerd Samland
59 Min
Und immer wieder fragen, wo der kürzeste Weg lang führt. © NDR
45 Min
Eine Frau führt zwei Pferde am Zügel. © Screenshot
29 Min
Arne Jessen und Vanessa Kossen stehen in einer Apfelplantage. © Screenshot
58 Min
Eine Schildkröte in der Karibik. © Screenshot
44 Min
Morgenstimmung auf dem See Lelång im Dalsland. © NDR/Doclights/Riverside Entertainment/Büro Berlin/Thomas Riedel
59 Min
Christina von Saß im Gespräch mit den Sozialhilfeempfängern Uwe und Simone (re.) aus Hann. Münden - deren Botschaft: positiv denken, auch in Krisenzeiten. © NDR
45 Min
Sechs Menschen aus dem Norden mit Ideen und Visionen, um die Welt zu verbessern. © NDR
60 Min
Thilo Tautz und Vanessa Kossen treffen sich in Zarrentin. © NDR
45 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen