Bundestagsabgeordnete Aydan Özoğuz im Porträt

17.05.2021 | 18:45 Uhr 4 Min | Verfügbar bis 16.11.2021

Aydan Özoğuz ist Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin und war Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration. Die 53-Jährige stammt ursprünglich aus Hamburg, ihre Eltern aus der Türkei. Im Interview hat sie erzählt, was ihr wichtig ist: "Ich bin jemand, der für sozialen Zusammenhalt einsteht, gegen falsche Kategorisierung und Einteilung und gegen Begrifflichkeiten mit denen Menschen immer wieder in eine Schublade gesteckt werden, dagegen Kämpfe ich immer wieder an."

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Bundestagsabgeordnete-Aydan-Oezouz-im-Portraet,dasx24428.html