Adam & Ida - Die lange Suche der Zwillinge

Sendung: NDR Dokfilm | 28.09.2022 | 00:00 Uhr 81 Min | Verfügbar bis 28.03.2023

Als Dreijährige getrennt, überleben die jüdischen Zwillinge Adam und Ida den Holocaust und finden sich erst 53 Jahre später wieder. "Wir wissen, dass wir es sind", sagt Ida. Aber ist es ein Happy End? Zum ersten Mal in ihrem Leben erzählen Adam und Ida Paluch einem deutschen Filmteam ihre Lebensgeschichte, eine unglaubliche Geschichte über Verlust, Zugehörigkeit und die verzweifelte Suche nach Identität.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Adam-Ida-Die-lange-Suche-der-Zwillinge,doku2830.html

Mehr NDR Dokfilm

Anne Faulkner. © NDR/SWR/Konrad Waldmann
88 Min
Danny Mor, ehemaliger Geheimagent, will nach dem Mord an seinem Sohn Rache. © NDR/Berkovitz Films
75 Min
Alljährlich am 3. Mai wird das Kruzifix ehrfürchtig auf Schultern von ausgewählten Männern in einer feierlichen Prozession durch die überfüllten Straßen der Stadt getragen. © NDR/Road Movies/Luca Lucchesi
88 Min
Collage: Jäger Falko Wiese schaut durch sein Fernglas. Im Hintergrund Windräder, die bei Nacht auf Feldern stehen. © NDR
78 Min
Auf einer Collage sind drei Menschen zu sehen. © NDR
88 Min
Hanni, der Postbote, fährt auf seiner Lore durch das Wattenmeer. © NDR/Pieter-Rim de Kroon
98 Min
Porträts von jungen Menschen, darüber eine Grafik mit einem Start-Button. © NDR
90 Min
Ein indonesisches Mädchen sitzt an einem Gewässer, das mit Plastik verschmutzt ist. © BR/WDR/Yetha/a&o büro
75 Min
Jerell ist einer von drei Soldaten, die vom ersten Tag der Grundausbildung an mit der Kamera begleitet werden. © NDR/Willem Konrad
101 Min
Schrebergartern auf Helgoland. © NDR/Aspekt Telefilm
89 Min
Tauben sitzen auf einem Gitter.
88 Min
Zeynep Yalcin und Gabriel Ben legen gemeinsam mit 1.136 anderen Polizeianwärtern den Diensteid ab. In einem dreijährigen Studium werden sie an der Polizeiakademie in Oldenburg zu Polizeikommissar*innen ausgebildet. © NDR/Sonja Kättner-Neumann
92 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Collage: Ein Arbeiter mit einem Sicherheitshelm und einer festanliegenden Atemmaske, die das ganze Gesicht bedeckt bei Arbeiten an einem Rohr in der Wand. Funken sprühen. Auf der Rückwand ist das Radioaktivitätssignal montiert. © Foto: NDR/Tim Boehme | Logo: colourbox.de | Design: Nicole Arndt-Scherm Foto: Tim Boehme
45 Min
Ein Lotsenschiff fährt auf der Elbe. © NDR Foto: Gesa Berg
30 Min
Aimen Abdulaziz-Said moderiert Panorama 3 © Screenshot
30 Min
Salar del Hombre Muerto in Argentinien. Hier baut Livent für BMW Lithium ab. © NDR Foto: Screenshot
30 Min
Auch ein Ohr für die Stammkunden haben, heißt es im Dorfladen. © NDR
30 Min
Mutter und Vater mit ihren beiden Söhnen, vor einem animierten Hintergrund einer Stadt. © NDR
45 Min
Dieser vier Meter hohe und acht Meter lange Zetros ist das zweite Zuhause von Rena und Gustav. © NDR/Sonja Kättner-Neumann
30 Min
Lea Struckmeier moderiert Panorama 3. © Screenshot
30 Min
Gentechnik © NDR
30 Min
Eine lachende junge Frau. © NDR/7Tage
44 Min
Ein älterer, unglücklich blickender Mann sitzt auf einem Bett, hinter ihm ein Fenster. © NDR Foto: Simone Horst | Kira Gantner | Kristine Bohl
44 Min
Martina Oertzen besichtigt die sanierungsbedürftige Decatur-Brücke. © NDR/beckground tv + Filmproduktion GmbH
30 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen