Rudi Druve

Geboren in: Hamburg
am: 5. Januar 1962

Das wollte ich als Kind werden: Ich wollte schon als kleiner Knirps zum Radio und habe mit meinem Kassettenrecorder Musik vom Radio aufgenommen und meine eigenen Moderationen dazwischen gesprochen.

Das mache ich bei NDR 90,3: Ich bin Musikchef und bemühe mich, die besten Lieblings-Songs unserer Hörer täglich zu einer tollen Mischung zusammen zu stellen.

Mein schönstes Erlebnis: Die Geburten meiner beiden wunderbaren Töchter. Das ist wirklich mit nichts zu vergleichen. Im Berufsleben hatte ich das Privileg viele wunderbare Künsterinnen und Künstler interviewen und ein wenig kennenlernen zu dürfen. Einer der wohl warmherzigsten war James Last, den ich sehr mochte. Aber auch Albert Hammond, Andy Scott (The Sweet) und Leo Sayer haben mich sehr beeindruckt, weil sie so bodenständig und unglaublich freundlich waren.

Das war mir peinlich: Ich habe mal mit einer Flügeltafel eine Walnuss geknackt. Die Nuss zwischen den Flügeln hochgeworfen und dann den Flügel zugeschlagen. Bei alle anderen hat dieser Nussknacker funktioniert. Bei mir ist die Nuss auf der einen Seite im Glas der Tafel steckengeblieben. Die Rechnung dafür habe ich heute noch!

Mein Lebensmotto: Das Leben ist zu kurz für schlechte Laune.

Das esse ich am liebsten: Rinderroulade mit Rotkohl.

Auf eine einsame Insel nehme ich mit: Die Känguru-Chroniken von Marc-Uwe Kling als Hörbuch und die besten Songs der vergangenen 50 Jahre. Das passt ja dank modernster Technik in die Hosentasche. Da hoffe ich nur, dass die Insel eine Steckdose hat :).

Das mache ich, wenn ich nicht bei NDR 90,3 bin: Um den Kopf frei zu bekommen, gehe ich gerne auf den Golfplatz und denke nur noch daran die kleine weiße Kugel in das Loch im Rasen zu bekommen. Außerdem bin ich ein absoluter Film-Fan und schaue zu Hause, im kleinen Programmkino, aber auch im Super-Hightech-Filmtempel Filme aus allen möglichen Genres.

Da bin ich gerne, wenn ich nicht in Hamburg bin: Florida, entweder am weißen Strand von Clearwater oder im Mekka der perfekten Freizeitparks Orlando.

Deshalb liebe ich es, nach Hamburg zurückzukehren: Weil ich diese Stadt so liebe und schon so viele wunderbare Plätze kenne. Und weil ich es liebe, in dieser schönsten Stadt der Welt, immer wieder neue wunderbare Plätze kennenzulernen.

 

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/903/wir_ueber_uns/Rudi-Druve,rudidruve102.html
NDR 90,3 Livestream

Hamburg am Morgen

05:00 - 10:00 Uhr
Live hörenTitelliste