Das Stadtgespräch

Arno Köster über Corona und die Musikbranche

Freitag, 17. Juli 2020, 20:00 bis 22:00 Uhr

Arno Küster zu Gast bei NDR 90,3. © NDR Foto: Fabian Möller

Arno Köster über Corona und die Musikbranche

Sendung: Treffpunkt Hamburg | 17.07.2020 | 18:00 Uhr | von Susanne Hasenjäger

Arno Köster ist der Macher hinter den Kulissen des "Udoversums", die rechte Hand von Udo Lindenberg. Er erzählt von den Auswirkungen der Corona-Krise auf die Musikbranche.

Arno Küster zu Gast bei NDR 90,3. © NDR Foto: Fabian Möller
Arno Küster erzählt im Stadtgespräch von der aktuellen Lage in der Musikbranche.

Arno Köster ist der Macher hinter den Kulissen des "Udoversums", die rechte Hand von Udo Lindenberg. Gemeinsam engagieren sich beide in der Udo Lindenberg Stiftung, etwa mit Entwicklungshilfeprojekten in Ostafrika. Kaum einer kennt den Mann mit Hut - und dessen Geschäft - besser als Köster. Eigentlich wären beide mit der Panikfamilie gerade auf Tour. Die Auswirkungen der Corona-Krise auf Lindenberg und die gesamte Branche ist ein Thema im Gespräch mit Susanne Hasenjäger.

Weitere Informationen
Leere Sitzplätze. © picture alliance/chromorange Foto: Ernst Weingartner

Corona: Hamburg erlaubt große Veranstaltungen

In Hamburg sind die Corona-Regeln in vielen Bereichen bereits gelockert worden. Die Veranstaltungsbranche konnte davon bisher kaum profitieren. Das hat sich nun geändert. Ein Überblick. (01.07.2020) mehr

Der Hamburger Hafen © picture-alliance/ dpa

Treffpunkt Hamburg

Aktuelle Themen und spannende Studiogäste: Der "Treffpunkt Hamburg" bei NDR 90,3 bietet ein abwechslungsreiches Abendprogramm. mehr

NDR 90,3 Livestream

ARD Hitnacht

22:00 - 00:00 Uhr
Live hörenTitelliste