Hamburg Sounds

Zum dritten Todestag von Roger Cicero

Sonntag, 24. März 2019, 20:00 bis 22:00 Uhr

Egal ob Pop oder Jazz - Sänger Roger Cicero war einer, der jedes Genre bedienen konnte. Ein Weltstar hätte der Mann mit Hut werden können, ein Crooner vom Format eines Frank Sinatra. Seine schmissigen Swing-Songs haben die Charts erobert, mit seinem Jazz-Ensemble hat er alle wichtigen Preise eingeheimst.

Vor drei Jahren ist der Wahl-Hamburger mit nur 45 Jahren an einem Hirnschlag gestorben. Weggefährten wie Ciceros langjährige Managerin Karin Heinrich oder Yvonne Catterfeld erinnern an den Musiker. Neben viel Musik von Ciceros Studioalben zeigt sich in Konzertausschnitten auch die Entertainerqualität eines Roger Cicero.

Weitere Informationen
04:54

Neuer Film über Musiker Roger Cicero

Der Hamburger Dokumentarfilm, der nächstes Jahr ins Kino kommt, erzählt die Geschichte von Vater und Sohn Cicero, die beide früh starben. Auf der Zielgeraden suchen die Macher jetzt nach Unterstützern. Audio (04:54 min)

01:31
NDR//Aktuell

Roger Cicero ist tot

NDR//Aktuell

Der Jazz-Sänger Roger Cicero ist tot. Er starb bereits am Gründonnerstag an einem Gehirnschlag. Im April wollte der 45-Jährige seine Tournee fortsetzen. Video (01:31 min)

Hamburg Sounds - sonntags bei NDR 90,3

Hamburgs Musikszene hat eine eigene Sendung. Am Sonntagabend stellt NDR 90,3 in der Sendung "Hamburg Sounds" Musik aus und für Hamburg in den Mittelpunkt. mehr