Hamburg Sounds

Rock vom Feinsten: Neues von Jupiter Jones und den Furys

Donnerstag, 29. April 2021, 20:00 bis 21:00 Uhr

Jupiter Jones bei einem Auftritt 2018 © NDR Foto: Jens Oke
Natürlich sehnen sich auch Jupiter Jones nach der Möglichkeit, wieder live zu spielen und das neue Album vorzustellen.

Wieder da: Justus Jonas, einer der "drei Fragezeichen" war Namensgeber. Oder, genau genommen sein Originalname, Jupiter Jones. Den wählten Anfang der 2000er-Jahre Nicholas Müller und Sascha Eigner für ihre Band. Rock mit deutschen Texten wollten sie machen. Und hatten Erfolg damit. Ihr Hit "Still" lief vor zehn Jahren gefühlt permanent im Radio. Die Krankheit von Sänger Nicholas Müller und interne Konflikte führten 2014 zur Trennung. Jupiter Jones machten mit neuem Sänger weiter. Wie es dazu gekommen ist, dass der Wahlhamburger Sascha Eigner, Gitarrist der Band, jetzt wieder gemeinsame Sache mit Nicholas Müller macht, erzählen beide bei Susanne Hasenjäger.

Comeback nach 13 Jahren

Und noch ein Comeback gilt es zu feiern. Nach 13 Jahren gibt es endlich Neues von Fury in the Slaughterhouse. "Now" heißt das aktuelle Album der Band um die beiden Brüder Wingenfelder, das genauso energiegeladen ist, wie ihre frühen Lieder. Was sich in den 30 Jahren Bandgeschichte verändert hat, umreißt Gitarrist Thorsten Wingenfelder mit den Worten: "Wir sind entspannter, nicht mehr 18. Erfolg jagt uns nicht mehr Angst ein, Misserfolg ebenso wenig. Wir wollen was machen, was uns gefällt und glücklich macht, weil wir davon ausgehen, dass das dann die Menschen draußen auch erfreuen wird."

"Achtung Überlebensgefahr"

Sonja "Schwessi" Schwabe zu Gast bei NDR 90,3  Foto: Kathrin Otto
"Schwessi" Sonja Schwabe bezeichnet sich selbst als "Wahl-Hamburgerin, Kosmopolitin, alleinerziehende Mama, Feministin, Anti-Faschistin..."

…wird das Debütalbum von Schwessi heißen. Schwessi, das ist zum einen eine der ganz engen Wegbegleiterinnen von Udo Lindenberg und zum anderen die Musikerin. Ihre Lieder erzählen von Empathie, Politik und Liebeskummer, oder wie sie selber sagt, sie schreibt "selbsttheraupeutische Songs gegen den Weltschmerz". Dabei kann man die Hamburgerin mit einem Crowdfunding, also finanziell unterstützen.

 

Weitere Informationen
Hamburg-Sounds-Logo © NDR

Hamburg Sounds - Donnerstag bei NDR 90,3

NDR 90,3 präsentiert unter dem Titel "Hamburg Sounds" eine wöchentliche Sendung mit Musik aus und für Hamburg. mehr

NDR 90,3 Livestream

Hamburg am Vormittag

10:00 - 13:00 Uhr
Live hörenTitelliste