Mehrere Fliegerbomben liegen nach einer Räumung auf einer Palette in Hannover. © HannoverReporter

Der Polizeireporter-Podcast mit Sprengmeister Bodes

Stand: 26.10.2021 00:01 Uhr

Der Sprengmeister Peter Bodes hatte den gefährlichsten Job der Stadt. Er wurde gerufen, wenn Gefahr droht: Egal ob Blindgänger aus dem zweiten Weltkrieg oder Handgranaten in der Alster - Peter Bodes musste ran.

Sprengmeister Peter Bodes mit zwei auf dem Heiligengeistfeld entschärften Fliegerbomben © dpa-Bildfunk Foto: Daniel Bockwoldt
Das ist nochmal gut gegangen. Peter Bodes konnte die auf dem Heiligengeistfeld gefundenen Blindgänger entschärfen.

Bei der Bundeswehr lernte Bodes den Umgang mit Kampfmitteln und im Laufe seines langen Berufslebens hat er einen Erfahrungsschatz gesammelt, der unersetzlich ist. Nach über dreißig Jahren im Dienste der Hansestadt ist der Bombenexperte jetzt im Ruhestand. An einem seiner letzten Tage im Amt hat sich Peter Bodes Zeit genommen, um mit den NDR 90,3 Polizeireportern Ingmar Schmidt und Kai Salander auf sein Berufsleben zurückzublicken.

Sprengmeister Bodes: Für diese Aufgabe muss man geboren sein

In dieser Folge des Podcasts "Die Polizeireporter" spricht Bodes über seine gefährlichsten Einsätze, gewährt Einblicke in die Vorgehensweise beim Beurteilen und Entschärfen einer Bombe und verrät, wie seine Ehefrau mit seinem Beruf zurecht kommt.

Weitere Informationen
Zwei Männer sind mit Absperrband zusammengewickelt. © NDR Foto: Arman Ahmadi

"Die Polizeireporter" - NDR 90,3 ist mit neuem Podcast gestartet

NDR 90,3 ist mit einem neuen Podcast an den Start gegangen: "Die Polizeireporter". Die kennen die dunklen Seiten Hamburgs, berichten aber auch über witzige Ereignisse. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | 26.10.2021 | 08:43 Uhr

NDR 90,3 Livestream

ARD Hitnacht

00:00 - 06:00 Uhr
Live hörenTitelliste