NDR 90,3 - Die besten Live-Konzerte

Leonard Cohen - London und Adele - Royal Albert Hall

Freitag, 19. April 2019, 20:00 bis 22:00 Uhr

Bild vergrößern
Leonard Cohen bekam 2017 posthum einen Grammy verliehen.

Jeder, der ein Livekonzert mit Leonard Cohen erlebt hat, war überwältigt von der Stimme und Präsenz dieses Musikpoeten. Der damals 73-jährige Künstler gab 2008 ein Konzert in der Londoner O2-Arena, das von den Medien als "Konzert für die Ewigkeit" bezeichnet wurde. NDR 90,3 sendet die Höhepunkt dieses außergewöhnlichen Ereignisses ab 20 Uhr und im Anschluss daran den Mitschnitt eines Konzerts von Adele.

Adele in der Royal Albert Hall

Bild vergrößern
Adele soll zur Zeit an einem neuen Album arbeiten, das Ende des Jahres veröffentlicht werden soll.

Die britische Sängerin gehört zu den weltweit größten weiblichen Stars dieses Jahrzehnts. Nicht nur ihre Alben erreichen Spitzenplätze in  vielen Ländern der Welt, auch ihre Shows gelten als legendär. Für das Konzert, das Adele 2011 in der Londoner Royal Albert Hall gegeben hat, wurde die Sängerin mit dem Grammy als beste Solistin des Jahres ausgezeichnet.

Weitere Informationen
NDR 1 Niedersachsen

Leonard Cohen - "Suzanne"

NDR 1 Niedersachsen

Die Suzanne im Hit von Leonard Cohen gibt es wirklich. Die beiden waren jedoch nur Freunde. Oder waren für Cohen doch mehr Gefühle im Spiel? mehr