Johannes Tran

Moin, ich bin Johannes Tran und berichte seit 2020 für den NDR in Schleswig-Holstein. Recherchieren, schreiben, erzählen - das war schon immer mein Ding. Zunächst als Autor für mehrere Lokalzeitungen, dann als Radio- und Fernsehreporter im SWR Studio Freiburg. Als ich für mein Masterstudium nach Norddeutschland gezogen bin, habe ich beim NDR angeheuert.

Hier berichte ich vor allem über Themen aus Südholstein. Das reicht von der kleinen Bürgerinitiative über die große Politik bis hin zu innovativen Forschungsprojekten. Und das Beste: Bei jeder Recherche lerne ich neue Menschen kennen, neue Geschichten, neue Zusammenhänge. Die Ergebnisse meiner Recherchen gibt’s dann im Radio, im Fernsehen oder online auf NDR.de/SH.

Steckbrief

Meine Lieblingsgeschichte:
Da gibt es viele! In Erinnerung geblieben ist mir auf jeden Fall mein erster Auftrag fürs Radio, eine Reportage übers Mähdrescherfahren. Auf einmal saß ich neben dem Bauern auf dem Beifahrersitz und der Motor ratterte so laut, dass man den Mann auf der Aufnahme kaum verstehen konnte. Irgendwie hat’s der Beitrag trotzdem ins Programm geschafft.

Meine Motivation:
Die Welt verstehen. Kompliziertes einfach erklären. Menschen eine Stimme geben.

Mein Lieblingsort in Schleswig-Holstein:
Die Hetlinger Schanze. Die Weite, das Wasser, der Wind - einfach fantastisch!

Beiträge von Johannes Tran

Eine Vergleichsansicht zweier Krankenhäuser. © NDR

Regio Kliniken: Wettkampf um Zentralkrankenhaus startet

Pinneberg und Elmshorn wollen beide Klinikstandort bleiben. Die Städte bringen sich für die Bewerbung in Stellung. mehr

Ein Rentner holt Kleingeld aus einem Portemonnaie. © picture alliance/dpa Foto: Stephanie Pilick

Immer mehr Rentner in Schleswig-Holstein gehen arbeiten

Die Zahl der arbeitenden Senioren ist im Zehn-Jahres-Vergleich deutlich gestiegen. Sozialverbände sind besorgt. mehr

Auf einem PC-Bildschirm ist ein Hasskommentar zu lesen. © NDR

Hass-Kommentare im Internet: Sind Ermittler zu lasch?

Es gibt weiter intensive Debatten um die Verfolgung von Hasskriminalität im Internet. Beratungsstellen in SH fordern, Hass-Postings konsequenter zu ahnden. mehr

Ein Verkehrszeichen für das Ende einer Tempo 30-Zone. © Johannes Tran/NDR Foto: Johannes Tran

Tempo 30 in Gemeinden: Verkehr der Zukunft oder Rückschritt?

Mehrere Gemeinden in SH wollen flächendeckende Tempo-30-Zonen einführen. Die Fronten um das richtige Tempolimit sind verhärtet. mehr

Eine Warteschlange steht vor der Tafel und wartet auf die Essensausgabe. © NDR Foto: NDR

Andrang von Ukraine-Geflüchteten: Tafeln an Belastungsgrenze

Hohe Lebensmittelpreise treiben immer mehr Bedürftige zu den Tafeln. Darunter sind zunehmend Menschen aus der Ukraine. mehr

Livestream NDR 1 Welle Nord

Moin! Schleswig-Holstein - Von Binnenland und Waterkant

19:00 - 21:00 Uhr
Live hörenTitelliste