Hannah Böhme

Als ich 2009 Abitur gemacht habe, hatte ich noch überhaupt keine Idee davon, wo meine berufliche Reise hingehen könnte. Bis ich ein Praktikum bei einem kleinen Privatradio in der ältesten Stadt Deutschlands, dem wunderschönen Trier, machte. Es passte perfekt: Unterwegs sein, Menschen treffen, Geschichten suchen und morgens eigentlich noch nicht ganz genau wissen, was der Tag bringt.

Vom Praktikum wechselte ich ins Volontariat und begann dann zwei Jahre später an der Uni Trier zu studieren. Anfang 2018 machte ich meinen Bachelor in Politik- und Medienwissenschaften. Danach führte meine Reise mich in den Norden. Seit Februar 2018 arbeite ich als Reporter für die Nachrichten und das Programm bei NDR 1 Welle Nord. Und Schleswig-Holstein macht es mir leicht. Weil ich ähnlich ländlich aufgewachsen bin, mit ähnlich vielen Kühen, ähnlich vielen Schafen und ähnlich vielen Wiesen und Wäldern um mich herum - zugegeben, definitiv mit weniger Wolf - fühle ich mich mittlerweile schon sehr zuhause.

Steckbrief

Meine Lieblingsgeschichte:
Die vom Meerschweinchen, das einen Feuerwehreinsatz auslöste, weil es hinter eine Klinkerfassade gerutscht war. Die Einsatzkräfte stemmten die Wand auf und befreiten das Tier.

Meine Motivation:
Tolle Menschen mit tollen Geschichten kennenlernen.

Mein Lieblingsort in Schleswig-Holstein:
Weil ich viel im Auto unterwegs bin - als Reporter im Studio Norderstedt vor allem in Südholstein - sind es eher Strecken als Orte, die ich besonders mag. Zum Beispiel die von Norderstedt aus nach Elmshorn. Der Weg führt über die Pinnau und zwischen Hasloh und Harbrook muss ich ab und zu einfach anhalten und genießen, wie wunderschön die Straße an einem kleinen See entlang führt.

Beiträge von Hannah Böhme

Ein europäischer Wolf steht in einem Waldstück. © Colourbox Foto: Dennis Jacobsen

Mehr Wölfe in Schleswig-Holstein unterwegs

Ob mit Wildtierkameras oder bei Nutztierrissen: Immer wieder werden in SH Wölfe nachgewiesen. Zuletzt waren es mehr als in den vergangenen Jahren. mehr

Eine Frau nimmt ein paar Münzen aus einer zerrissenen Geldbörse in die Hand. © picture-alliance/ ZB Foto: Hans Wiedl

Steigende Sprit- und Ölpreise: Energie als Luxusprodukt?

Verbraucherschützer und Sozialorganisationen in Schleswig-Holstein sorgen sich um Menschen, die ohnehin mit nur wenig Geld auskommen müssen. mehr

Fußballerinnen von Henstedt-Ulzburg bilden einen Kreis © Imago

SV Henstedt-Ulzburg: Hoffnung auf eine weitere Pokalsensation

Im Viertelfinale des DFB-Pokals trifft der SV Henstedt-Ulzburg heute Abend auf den Bundesliga-Traditionsclub Turbine Potsdam. mehr

Gundolf Thurm, einer der Geschäftsführer der Regio Kliniken, steht am Rednerpult. © NDR Foto: Hannah Böme

Sondersitzung Regio Kliniken Pinneberg: Kommt der Neubau?

Zum möglichen Klinik-Neubau gibt es noch viele offene Fragen. Das wurde Mittwochabend in einer Sondersitzung des Kreises Pinneberg deutlich. mehr

Livestream NDR 1 Welle Nord

Moin Schleswig-Holstein

05:00 - 10:00 Uhr
Live hörenTitelliste