Archiv

Gerrit Hoss

Gerrit Hoss schnackt platt und hochdeutsch.

Moin Moin, Gerrit Hoss hier. Seit Juli 2012 bin ich für NDR 1 Welle Nord unterwegs. Und weil meine Redaktion sich nun mal "Heimat und Kultur" auf die Fahnen geschrieben hat, schnack ik platt un hochdüütsch. Als gebürtiger Steinburger hat es mich nach meinem vierjährigen "Auslandsaufenthalt" in München wieder in den Norden zurück gezogen.

Steckbrief

Was ich an meinem Beruf liebe?
Doch immer neue Gebiete in Schleswig Holstein kennen zu lernen, die selbst mein Navi noch nicht kennt. Das sind die Gegenden, wo Du die Menschen triffst, die richtig was zu erzählen haben. Je kauziger desto besser.

Wo bin ich nach Feierabend?
Im Proberaum, auf dem Golfplatz oder bei Evi im "Seeteufel" am Tresen. Noch Fragen?

Was ich am Norden gar nicht mag:
Dass er für mich hinterm Elbtunnel schon wieder vorbei ist.

Wenn ich nicht mit dem Mikrofon in der Hand zwischen Nord- und Ostsee unterwegs bin, stehe ich meistens mit der Band auf irgendeiner Bühne zwischen Flensburg und Hannover und habe die Gitarre in der Hand oder sitze im Tonstudio. Musik und Radio wollte ich machen. Das war schon nach dem Abitur klar. Gehört doch auch irgendwie zusammen. Und wenn ich gefragt werde, was Schleswig-Holstein für mich so schön macht, dann sind es die drei Ws: Wasser, Wacken und Weitsicht.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/wellenord/wir_ueber_uns/Gerrit-Hoss,gerrithoss101.html