Sendedatum: 30.04.2013 05:00 Uhr  | Archiv

Spaß bei der Arbeit: Mensaessen zum nie vergessen

von Jörn Schaar

Täglich gehen bei der Mensa der FH-Westküste in Heide 400 bis 500 Essen über den Tresen. Das ist etwa ein Zehntel dessen, was in der Mensa am Kieler Westring so serviert wird. Bei den Studenten steht die Heider Mensa hoch im Kurs: In der Beliebtheitsskala der Studentenzeitschrift Unicum findet sich die Mensa der FH Westküste bundesweit regelmäßig unter den Top 20 der über 400 bewerteten deutschen Mensen. In der Kategorie "Freundlichkeit" belegte sie zuletzt sogar Platz 2 im bundesweiten Vergleich. Neben Mensaleiter Heiko Kolbe arbeiten ein weiterer Koch und neun Küchenangestellte daran, dass zu den Pausen der Studenten pünktlich warmes Essen auf dem Tisch steht. Für Küchenchef Kolbe stehen dabei regionale Produkte und "bewusste Küche" im Vordergrund: Das Fleisch stammt aus artgerechter Haltung von Höfen aus der Region, Fisch gibt es nur mit MSC-Siegel und auch ein Großteil des Gemüses stammt aus Dithmarschen. Ungefähr 50 Prozent dessen, was in der Mensaküche verarbeitet wird, kann Kolbe regional beschaffen. "Am Rest arbeiten wir noch", sagt er.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Schleswig-Holstein bis 3 | 30.04.2013 | 05:00 Uhr

Livestream NDR 1 Welle Nord

ARD Hitnacht

00:00 - 06:00 Uhr
Live hörenTitelliste