Matthias Stührwoldt sieht in die Kamera. © NDR Foto: Lornz Lorenzen

Matthias Stührwolt übersteht Corona-Infektion

NDR 1 Welle Nord - Von Binnenland und Waterkant -

Die Gemeinde Stolpe im Kreis Plön ist ein Corona-"Hotspot". Infiziert hat sich auch "Hör mal 'n beten to"-Autor Matthias Stührwoldt. Im Interview berichtet er von der Lage im Dorf.

4,33 bei 3 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Platt op NDR 1 Welle Nord

Hier finden Sie eine Auswahl der schönsten plattdeutschen Sendungen der NDR 1 Welle Nord. Auch bei "Uns Platt-Spieker" gibt es eine Menge zu entdecken. mehr