Eine Skulptur aus wieder verwertetem Müll stellt ein Pferd und einen Reiter dar. © NDR Foto: Nadine Dietrich

KunstBetriebe auf Landesgartenschau

Sendung: Ostseemagazin | 15.09.2016 | 21:05 Uhr | von Nadine Dietrich 5 Min

In Eutin sind außergewöhnliche Skulpturen aus Weggeworfenem, Aluminium, Beton oder Transportboxen ausgestellt. Besucher können noch bis zum 20. September durch die Installationen wandern.

Ein Buch liegt aufgeschlagen am Strand, im Hintergrund die Ostsee. © Katharina Mahrenholtz Foto: Katharina Mahrenholtz

Alle vergangenen Themen im Archiv

In Dänemark, Schweden, Finnland, Polen, den baltischen Ländern und natürlich auch in Norddeutschland sind unsere Korrespondenten und Reporter vor Ort. Über diese Themen wurde berichtet. mehr