Zwei Männer sitzen nebeneinander und halten ein Buch. © NDR Foto: Thede Thießen

Friesisch für alle: Hark Olufs

NDR 1 Welle Nord - Friesisch für Alle -

Von Piraten entführt und als Sklave verkauft, arbeitete er sich zum Kriegsminister hoch - der Amrumer Hark Olufs. Eine neue NDR Dokumentation erzählt sein abenteuerliches Leben.

4,86 bei 7 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Friesisch für alle: Gesamtübersicht

Regelmäßig am Mittwochabend gibt es "Friesisch für alle" in der Sendung "Von Binnenland und Waterkant". Die Folgen finden Sie hier zum Nachhören. mehr

Friesisch auf NDR 1 Welle Nord

Jeden Mittwochabend gibt es "Friesisch für alle". Sie hören diese Reihe in unserer Sendung "Von Binnenland und Waterkant" zwischen 20.05 und 21 Uhr. mehr