Familie Krelle mit ihren drei Kindern stehen in einem Garten. © NDR Foto: Elin Hinrichsen

Friesisch für alle: Friesisch im Rheimland

NDR 1 Welle Nord - Friesisch für Alle -

Es war Liebe auf den ersten Blick. Jetzt lebt Eike Krelle von Föhr mitten im Rheinland mit ihrem Olli. Ihre drei Kinder wachsen auf Friesisch auf. Mit zwei Sprachen und zwei Heimaten.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Friesisch auf NDR 1 Welle Nord

Jeden Mittwochabend gibt es "Friesisch für alle". Sie hören diese Reihe in unserer Sendung "Von Binnenland und Waterkant" zwischen 20.05 und 21 Uhr. mehr

Friesisch für alle: Gesamtübersicht

Regelmäßig am Mittwochabend gibt es "Friesisch für alle" in der Sendung "Von Binnenland und Waterkant". Die Folgen finden Sie hier zum Nachhören. mehr