Wiebke Ehlen Lüdtke, Siegerin beim Wettbewerb Ferteel iinjesen, lächelt in die Kamera in einem Wohnraum. © Wiebke Ehlen Lüdtke

Friesisch für alle: Drei kleine Worte

Sendung: Friesisch für Alle | 25.11.2020 | 21:05 Uhr | von Karin Haug 3 Min

Mit ihrer Geschichte über drei kleine Worte begeisterte Wiebke E. Lüdtke das Publikum beim Wettbewerb "Ferteel iinjsen".

Moderatorin Elin Hinrichsen (l.) und zwei weitere Personen befinden sich auf der Bühne  der Nordseeakademie in Leck während der Veranstaltung Ferteel iinjesen. © NDR Foto: Lornz Lorenzen

Ferteel iinjsen: Alle Preise gehen an Friesinnen

"Ales ööders" - alles anders. Der friesische Schreibwettbewerb "Ferteel iinjsen" endete in diesem Jahr virtuell. mehr

Eine Tasse Kaffeepunsch steht neben einem Stück Kuchen auf dem Tisch. © picture-alliance / DUMONT Bildarchiv

Friesisch für alle: Gesamtübersicht

Regelmäßig am Mittwochabend gibt es "Friesisch für alle" in der Sendung "Von Binnenland und Waterkant". Die Folgen finden Sie hier zum Nachhören. mehr

Schild mit der Aufschrift "Moin Moin" © fotolia Foto: VRD

Friesisch auf NDR 1 Welle Nord

Jeden Mittwoch gibt es "Friesisch für alle". Sie hören diese Reihe in unserer Sendung "Moin Schleswig-Holstein! Von Binnenland und Waterkant" zwischen 20.05 und 21 Uhr. mehr