Sendedatum: 27.07.2015 21:05 Uhr Archiv

Weltpremiere: Schleswig‐Holsteen Song op Platt

Weltpremiere im Landesfunkhaus Schleswig-Holstein: Den Schleswig-Holstein Song gibt es jetzt auch op Platt.

"Schleswig-Holstein - wie gerne leb ich hier!" - bannig geern! Un dor hebb' wi uns in 'e Plattdüütsch Redaktschoon vun NDR 1 Welle Nord dacht: Bummelig jede foffte Schleswig-Holsteener snackt Platt. Dor wünscht wi uns vun düsse feine Hymne op't Land twüschen den Meeren ok een Version in uns eegen Modderspraak. 

Seggt, un doon!

Wi hebb' uns Platt-Reporter Helge Albrecht na Nordörp in't Tonstudio schickt. Dor kümmt de Band Das Bibo in't Spill. Tohoop mit de Musikers, wat ok de hochdüütsche Version inspeelt hebb', hett Helge Albrecht de Text denn op Platt torecht böögt.

Hinter den Kulissen
Ein junger Mann steht in einem Aufnahmestudio vor einem Mikrofon und trägt Kopfhörer. © NDR Foto: Andreas Schmidt
1 Min

Produktion auf Platt

Wie entsteht eigentlich ein Song op Platt? Vom Text schreiben bis zum Einspielen - Reporter Andreas Schmidt hat einen Blick hinter die Kulissen geworfen. 1 Min

Wat dor bi rutsuurt is? Luustert sülvst! Wi meent, dor hett de Putt den richtigen Deckel funnen. Oder anners rüm?

VIDEO: Op Platt: Der Schleswig-Holstein Song (3 Min)

Eine Liebeserklärung an unser Land

Alles begann mit einer Liebeserklärung an Schleswig-Holstein: "Schleswig-Holstein - wie gerne leb ich hier!". Sie haben uns im ganzen Land ihre Lieblingsorte gezeigt. Wir haben zusammen mit Ihnen den Schleswig-Holstein Song gesungen und gefeiert. Wie zum Beispiel auf der Sommertour in Büsum. Schließlich gab es eine glamouröse Premiere im Landesfunkhaus, bei der wir zum ersten Mal das Musikvideo präsentiert haben.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | 27.07.2015 | 21:05 Uhr

Livestream NDR 1 Welle Nord

Von Binnenland und Waterkant

19:00 - 22:00 Uhr
Live hörenTitelliste