Sendedatum: 08.06.2016 20:05 Uhr  | Archiv

Jodeln statt Unterricht

Sie kommen direkt aus der Steiermark: Mit Hackbrett, Harmonika und viel Humor sind acht österreichische Musiker in Schleswig-Holstein unterwegs. Am Wochenende werden sie Gäste des 14. Möllner Folksfest der internationalen Begegnung sein und nutzen die Zeit vorher, um uns ihre Musik und Tänze zu zeigen und um selbst das nördlichste Bundesland kennenzulernen.

Österreicher genießen die weite Sicht

Geplant sind deswegen nicht nur Konzerte an verschiedenen Schulen in Schleswig-Holstein, wie zum Beispiel der Grundschule Kronsburg, sondern auch ein Konzert im Landtag. Einen Möllner Kneipenbesitzer hatten sie schon überrascht, als sie in kompletter steirischer Tracht bis nachts um halb eins norddeutsches Bier probieren durften. Eine Fahrt mit dem Kieler Fördedampfer und ein Besuch in Laboe stehen noch an. "Hier kann man endlich mal was von der schönen Landschaft sehen", strahlen die Alpen-Musiker begeistert, "bei uns ist da immer gleich ein Berg."

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Moin! Schleswig-Holstein – Von Binnenland und Waterkant | 08.06.2016 | 20:05 Uhr

Livestream NDR 1 Welle Nord

Moin! Der Tag in Schleswig-Holstein

15:00 - 19:00 Uhr
Live hörenTitelliste