Sendedatum: 12.10.2015 21:05 Uhr  | Archiv

Hinter den Kulissen bei Büttenwarder

Peter Heinrich Brix spricht im Studio Hamburg in ein Mikrofon. © NDR Foto: Gerrit Hoss
Peter Heinrich Brix leiht Adsche Tönnsen seine Stimme bei den Synchronisationsarbeiten im Studio Hamburg.

Die NDR Serie "Neues aus Büttenwarder" ist Kult. Auch - oder ganz besonders - op Platt. Unser Platt-Reporter Gerrit Hoss war bei den Synchronisierungsarbeiten im Studio Hamburg dabei und hat Adsche Tönnsen, gespielt von Peter Heinrich Brix, bei der Arbeit beobachtet.

Peter Heinrich Brix im Studio Hamburg

Peter Heinrich Brix spricht im Studio Hamburg in ein Mikrofon. © NDR Foto: Gerrit Hoss
AUDIO: Büttenwarder op platt (3 Min)

Normalerwies schnackt Kurt Brakelmann un Adsche Tönnsen in Büttenwarder ja hochdüütsch. Man nu hebbt se en paar nie'e Folgen op platt synchroniseert.

Sendetermine für Neues aus Büttenwarder op Platt

Die nächsten beiden Folgen
Folge 59: Der alte Sack
Folge 61: Knopfhase
laufen am 12. Dezember im NDR Fernsehen.

Weitere Informationen
Onkel Krischan, Günther Griem, Adsche, Polizist Peter, Kuno, Brakelmann und Shorty sitzen und stehen auf Strohballen. © NDR

Dit un dat rund um die Kultserie: Folgen, Videos, Porträts

Weiter gibt es Mitmachaktionen wie Fans weltweit und das Kult-Quiz sowie die Porträts der Hauptdarsteller. mehr

Büttenwarderisch für Anfänger © NDR
2 Min

Büttenwarderisch für Anfänger - Teil 1

Im ersten Teil unseres Sprachkurses geht es um den Grundwortschatz: "Moin", "Gedeck" und "Jo". Listen and repeat. 2 Min

Büttenwarderisch für Anfänger © NDR
2 Min

Büttenwarderisch für Anfänger - Teil 2

Der gezielte Einsatz von "Jo" verkörpert die zauberhafte Sprache aus Büttenwarder. Listen and repeat. 2 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Moin! Schleswig-Holstein – Von Binnenland und Waterkant | 12.10.2015 | 21:05 Uhr

Livestream NDR 1 Welle Nord

Moin! Der Tag in Schleswig-Holstein

15:00 - 19:00 Uhr
Live hörenTitelliste