Wacken: Ein Dorf sieht Schwarz

Die NDR Reporter schlagen für eine Woche ihre Zelte in Wacken auf - am Rande des größten Heavy-Metal-Festivals der Welt. Täglich erzählen sie in einem Audio-Podcast von ihren Festival-Eindrücken. Die Reporter berichten über ihre Erlebnisse des Tages, tauschen sich über Themen und Menschen aus und erzählen die Geschichten hinter den Geschichten. Dabei gehen sie der Frage nach, wie das riesige Festival das kleine Dorf im Kreis Steinburg verändert. Bei lockeren Gesprächen ist auch immer Platz für die eine oder andere - in Wacken so typische - Zufallsbegegnung.

LINK KOPIEREN

Ein kaputtes Zelt im Vordergrund, umgeben von weiteren Zelten im Hintergrund, steht auf einer Wiese. © NDR Foto: Oliver Kring

Der Rest vom Metal-Fest

NDR 1 Welle Nord

Das Wacken Open Air neigt sich dem Ende entgegen. In dieser Podcast-Folge geht es um das Thema Nachhaltigkeit und den Abschied vom WOA 2019.

4 bei 9 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Kommerz auf dem Wacken Open Air

In dieser Folge geht um die Wirtschaftskraft des Festivals. Außerdem haben wir mit der Band "Doch Chkae" aus Kambodscha gesprochen. Audio (10:21 min)

Wie der Rettungsdienst in Wacken arbeitet

Während des Wacken Open Airs wird aus dem kleinen Dorf Wacken eine Stadt. Von den Strukturen, die der Rettungsdienst aufbaut, profitieren nicht nur die Metalheads, sondern auch die Dorfbewohner. Audio (10:18 min)

Drohnen und Gewitter am Himmel über Wacken

Zum inoffiziellen Start des Festivals berichtet Mitveranstalter Thomas Jensen, was es in diesem Jahr an Neuerungen gibt - unter anderem eine Polizei-Drohne am Himmel über dem Dorf. Audio (12:18 min)

Die bekannteste Feuerwehr-Kapelle der Welt

Am Mittwoch haben die Wacken Firefighters ihren Auftritt beim Wacken Open Air. Wir haben die Mitglieder des Musikzug vorab getroffen und berichten außerdem direkt aus dem Metal-Train. Audio (11:20 min)

Im Schneckentempo durch die Dörfer

30.07.2019 06:00 Uhr

Wenn die Besucher zum Wacken Open Air anreisen, steht der Verkehr in den umliegenden Dörfern zeitweise still. Einige Anwohner flüchten, andere nehmen es mit Humor. Audio (11:51 min)

Vorbereitungen für den 30. Geburtstag

29.07.2019 06:00 Uhr

Am Montag reisen die ersten Festival-Besucher nach Wacken. Aber wie feiert man auf dem Dorf eigentlich einen 30. Geburtstag? Das klären wir in der neuen Podcast-Folge. Audio (12:46 min)