Menschen in Schleswig-Holstein

Jede Gemeinde hat Mitglieder mit besonders aufregenden, berührenden oder kuriosen Geschichten. Eine Frau, ein Mann, ein Kind, besonders begabt, lustig oder engagiert. Das sind die Menschen in Schleswig-Holstein. Unsere Reporter suchen und finden sie in jeder Gemeinde Schleswig-Holsteins - von A wie Aasbüttel bis Z wie Ziethen.

LINK KOPIEREN

Ulrich Eller steht neben einer seiner Klangskulpturen. © NDR Foto: Peter Bartelt

Norderheistedt: Ulrich Eller

NDR 1 Welle Nord - Menschen in Schleswig-Holstein -

Ulrich Eller ist vor 25 Jahren nach Norderheistedt gezogen und hat einen ganz besonderen Beruf: Er ist Professor für Klangskulptur und Klanginstallation.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Norderfriedrichskoog: Meike Munz

Die pfälzische Frohnatur Meike Munz hat sich in den Norden verliebt. Deswegen ist sie aus der Nähe von Oggersheim nach Norderfriedrichskoog gezogen: mit Mann, Kindern und ihren Tieren. Audio (04:31 min)

Norderbrarup: Manuela Harnisch

Die Pfadfinder in Norderbrarup sind vielen Kindern und Jugendlichen im Ort sehr wichtig. Manuela Harnisch investiert viel Freizeit, damit die Ortsgruppe bestehen bleibt. Audio (04:24 min)

Norddeich: Reimer Block

Tagsüber ist er Kfz-Meister, nach Feierabend arbeitet er mit zwei Mitstreitern an einer kleinen Zeitung für sein Dorf Norddeich im Kreis Dithmarschen, dem Dörpsblatt. Audio (04:48 min)

Noer: Dorothee Hamprecht

Seit 26 Jahren ist Dorothee Hamprecht Schlossherrin auf Schloss Noer an der Eckernförder Bucht - und das ohne adlig zu sein. Sie leitet das denkmalgeschütze Jugendgästehaus. Audio (04:11 min)

Nindorf: Sonja Köbke-Stürcken

Sonja Köbke-Stürcken lebt mit Fiete, Jaques und Gisela in Nindorf. Das sind aber nicht ihre Kinder, sondern Fahrzeuge. Die Erzieherin hat einen Faible für Militäroldtimer. Audio (03:19 min)

Niesgrau: Die "Ältermänner" aus Niesgrau

Drei Männer, eine Mission: Das Leben in der 600 Einwohner-Gemeinde Niesgrau attraktiv gestalten. Volker Jürgensen, Lars Neumann und Björn Rohr sind die "Ältermänner". Audio (05:05 min)

Nienwohld: Nicole Bäumer und Martin Dronsfield

Nicole Bäumer und Martin Dronsfield sind als Artisten und Straßenkünstler entweder weltweit auf Tour oder in der 16-köpfigen WG im grünen Nienwohld zu Hause. Audio (04:45 min)

Niendorf: Petra Grimm

Petra Grimm lebt seit 23 Jahren in Niendorf und heißt dort schlicht "Pi". Mit ihrer Frauengruppe sorgt sie für sozialen und sportlichen Zusammenhalt im 190-Seelen-Dorf. Audio (04:15 min)