Staatsanwältin Barbara Gradl-Matusek © NDR Foto: Anne Passow

"Einen Graubereich wird es immer geben"

Sendung: Zur Sache | 23.02.2014 | 18:05 Uhr 1 Min

Staatsanwältin Barbara Gradl-Matusek bezweifelt, dass strengere Gesetze im Kampf gegen Kinderpornografie helfen würden.