Ein Selfie-Porträt der getöteten Leyhan Feim Veith aus Rendsburg. © Polizeidirektion Kiel

Tauchaktion in Rendsburg erfolglos beendet

Sendung: Nachrichten für Schleswig-Holstein | 14.10.2020 | 15:00 Uhr | von Cassandra Arden 1 Min | Verfügbar bis 14.01.2021

Die Tauchaktion nach dem Handy einer kürzlich getöteten Prostituierten in Rendsburg wurde ohne Erfolg beendet.

Ein Polizist blickt auf ein Gewässer, das von Bäumen eingerahmt ist. © NDR Foto: Cassandra Arden

Suche nach Handy von getöteter Prostituierten erfolglos

Die Kriminalpolizei hat mit einem Taucherteam nach dem Handy gesucht - ohne Erfolg. Die Ermittler hoffen weiter auf Hinweise. mehr