Der Sylt-Shuttle, mit dem von der Deutschen Bahn Autos vom Festland nach Westerland auf Sylt transportiert werden, fährt auf dem Hindenburgdamm auf der Strecke zwischen Sylt und Niebüll. © picture alliance / dpa Foto: Axel Heimken

Streckenausbau der Marschbahn liegt im Zeitplan

Sendung: Nachrichten für Schleswig-Holstein | 05.10.2020 | 17:00 Uhr | von Lukas Knauer 1 Min | Verfügbar bis 05.01.2021

Die Deutsche Bahn teilte mit, dass der Marschbahnstreckenausbau im Zeitplan liege. Noch bis 2022 wird die Strecke für insgesamt rund 160 Millionen Euro saniert.

Schienenerneuerungen Marschbahn

Marschbahn: Arbeiten auf der Sylt-Strecke liegen im Zeitplan

Die Arbeiten gehen nach Angaben der Deutschen Bahn gut voran. Auch für den zweigleisigen Ausbau gibt es gute Aussichten. mehr