Stand: 08.09.2019 14:43 Uhr

SH Netz Cup in Rendsburg feiert 20. Jubiläum

Der polnische und deutsche Achter manövrieren auf dem Nord-Ostsee-Kanal beim Sprint-Cup. © NDR Foto: Oke Jens
Zum 20. Mal findet in Rendsburg das Ruderrennen SH Netz Cup statt.

Dieses Jahr findet er vom 16. bis 18. Oktober statt und feiert dabei sein 20. Jubiläum: Der SH Netz Cup, eines der härtesten Ruderrennen der Welt. Für die Wettkämpfer der internationalen Ruder-Achter gilt es, die 12,7 Kilometer lange Wettkampfstrecke von Breiholz bis zur Rendsburger Eisenbahnhochbrücke auf dem Nord-Ostsee-Kanal zu bewältigen. Der Canal-Cup gilt als eines der härtesten Ruderrennen der Welt: Die Strecke ist sechsmal länger als bei vielen anderen Rennen, das zudem nicht auf einer Regattastrecke, sondern auf einer Seeschifffahrtsstraße ausgetragen wird. Der Wettkampf fordert den Athleten beim Kampf gegen Wind und Wellen auf dem Nord-Ostsee-Kanal alles ab.

Drachenboot-Cup ergänzt das Programm

Vor dem sportlichen Highlight am Sonntag mit dem Deutschland-Achter gibt es aber noch einige andere sportliche Ereignisse: Weitere Ruderrennen, den Canal-Triathlon und Drachenboot-Cup. Dieses Jahr können alle schleswig-holsteinischen Feuerwehren daran teilnehmen. Hierbei treten sie in 10er- und 50er-Drachenbooten gegeneinander an. Neu in diesem Jahr ist ein spektakuläres Feuerwehrrennen auf Ruderergometern in Vollschutzmontur inklusive Atemmasken. Zudem wird 2020 erstmalig ein Preis an die Feuerwehr vergeben, die den originellsten Auftritt oder Maskottchen beim Drachenbootrennen hat.

Im vergangenen Jahr hatte sich der Deutschland-Achter bereits zum 14. Mal den Sieg beim SH Netz Cup vor den Niederlanden, Großbritannien und den USA geholt. Das Rennen wird live vom ARD-Fernsehen übertragen.

Karte: Schleswig-Holstein Netz Cup 2020 in Rendsburg
Rückblick
Der Deutschland-Achter (r.) im Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem niederländischen Boot © picture alliance/Markus Scholz/dpa Foto: Markus Scholz

Kanal-Cup: Deutschland gewinnt dramatisches Rennen

Der Deutschland-Achter hat den Kanal-Cup unter dramatischen Umständen für sich entschieden. Zwei Ruderer kollabierten während des Rennens. "Beide sind stabil", teilte der Veranstalter mit. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Schleswig-Holstein von 10 bis 2 | 08.09.2019 | 13:30 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/wellenord/SH-Netz-Cup-in-Rendsburg,shnetzcup348.html
Livestream NDR 1 Welle Nord

ARD Hitnacht

00:00 - 05:00 Uhr
Live hörenTitelliste