Stand: 26.03.2018 07:52 Uhr

"Konzert gegen Kälte" in Kiel - mit Max Mutzke

Tanzen, mitsingen, einfach einen guten Abend haben - und damit auch noch einen guten Zweck unterstützen: Die Kieler Stadtmission veranstaltete am Sonnabend in Kiel das "Konzert gegen Kälte" auf der Freilichtbühne Krusenkoppel. Mit den Einnahmen aus dem Open-Air-Konzert soll eine neue Stelle in der Wohnungslosenhilfe geschaffen werden. Diese Stelle soll ehrenamtliche Paten für wohnungslose Menschen akquirieren, schulen und begleiten. Hauptact des Benfizkonzerts war Max Mutzke. Der deutsche Singer-Songwriter schafft es immer wieder, sein Publikum mit seiner außergewöhnlichen Stimme zu begeistern. Sein Repertoire reicht dabei von Rock über Soul bis hin zu Jazz und Funk.

Mutzke: "Es ist schön, ein Teil davon zu sein"

Fast täglich bekommt der Schwarzwälder Anfragen für Benefizveranstaltungen. Und er hilft gerne. "Ich bin stolz darauf, dass wir in einem Land leben, das für mich wie so ein bunter Ameisenhaufen ist, weil an allen Ecken und Enden etwas gemacht wird. Es ist schön, ein Teil davon zu sein", erklärt Mutzke NDR 1 Welle Nord mit viel Enthusiasmus in der Stimme und ergänzt: "Für Menschen im Rampenlicht ist es Realität, dass man mit sehr schönem und angenehmem Aufwand Dinge unterstützen kann, die es total wert sind." Vorband an dem Abend ist die norddeutsche Folkband Tears for Beers.

Auftakt zu einer Konzertreihe

Schirmherr der Veranstaltung war Ministerpräsident Daniel Günther (CDU), NDR 1 Welle Nord und das Schleswig-Holstein Magazin die Medienpartner. Die Stadtmission möchte das Konzept des Benefizkonzerts in Zukunft beibehalten. Das Konzert mit Max Mutzke soll den Auftakt zu einem jährlichen Event bilden, bei dem namhafte Künstler die Publikumsreihen füllen. Die Erlöse sollen mit jährlich wechselndem Schwerpunkt für den guten Zweck eingesetzt werden.

Weitere Informationen
Auftritt Max Mutzke beim ESC-Finale am 15.05.2004 in Istanbul. © picture-alliance / dpa/dpaweb Foto: epa Okten

Max Mutzke: Mit Bodenständigkeit beständig erfolgreich

2004 belegte er den achten Platz beim ESC in Istanbul. Mit seiner sympathischen Art, ist der Sänger, der einst mit "Can't Wait Until Tonight" das Publikum eroberte, bis heute erfolgreich. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Moin! Der Tag in Schleswig-Holstein | 23.03.2018 | 17:05 Uhr

Livestream NDR 1 Welle Nord

Moin! Der Tag in Schleswig-Holstein

15:00 - 19:00 Uhr
Live hörenTitelliste