Deutsche Soldaten ziehen im Ersten Weltkrieg ein Geschütz über eine Wiese. © imago/United Archives

Friesisch für alle: 100 Jahre nach Ausbruch des 1. Weltkrieges

06.08.2014 | 20:05 Uhr | von Karin Haug 3 Min

Am 3. August 1914 titelte die Husumer Rundschau "Mit Gott und Vaterland". So lautete auch der Titel eines Vortrages über Nordfriesland im 1. Weltkrieg. Karin Haug war dort.

Eine Tasse Kaffeepunsch steht neben einem Stück Kuchen auf dem Tisch. © picture-alliance / DUMONT Bildarchiv

Friesisch für alle: Gesamtübersicht

Regelmäßig am Mittwochabend gibt es "Friesisch für alle" in der Sendung "Von Binnenland und Waterkant". Die Folgen finden Sie hier zum Nachhören. mehr