Stefan Kuna und der Bürgermeister weihen den neuen Marktplatz ein  Foto: Jan-Philipp Baumgart

NDR Feste: Mit der Stefan Kuna Show in Bützow

Stand: 10.09.2021 20:00 Uhr

Die Reise der Stefan Kuna Show durch Mecklenburg-Vorpommern ist zu Ende: Die vierte und letzte Station machte das NDR Fest am Freitag in Bützow.

Alles Gute geht irgendwann leider mal vorüber und somit fand am Freitag das letzte der vier NDR Feste in Bützow statt. Stefan Kuna hatte auf den neu gestalteten Marktplatz geladen, um mit bekannten Gesichtern von NDR 1 Radio MV und dem Nordmagazin zu feiern. Mit im Gepäck natürlich wieder erstklassige Live-Musik und beste Unterhaltung für Groß und Klein.

NDR Fest mit Marktplatz-Eröffnung: So feiert Bützow

Gleich zu Beginn gab es neben der Freude über das NDR Fest für die Bützower noch etwas zu feiern: Bürgermeister Christian Grüschow nahm diesen Tag nämlich zum Anlass, um den neu gestalteten Marktplatz offiziell einzuweihen. Stefan Kuna hatte dabei die Ehre, mit ihm die rote Schleife durchzuschneiden.

In schon lieb gewonnener Tradition folgte danach auch das obligatorische Kunagramm über Bützow. Der goldene Wetterhahn der Stiftskirche spielte darin natürlich ebenfalls eine Rolle und hatte als Dank für einen goldenen Spätsommertag gesorgt. Das perfekte Wetter lockte dann auch jede Menge Menschen an, die sich über die seltene Ablenkung freuten.

Stadtaufgabe: Die Bützow Playback Show

In Altentreptow empfing man mit tosendem Applaus den Bürgermeister Volker Bartel verkleidet als Udo Lindenberg, in Hagenow performten die Hagenow People rund um Bürgermeister Thomas Möller den Klassiker YMCA und auch in Bützow ging es bei der Stadtaufgabe heute musikalisch zu.

Um für die Vereine in Bützow einen Scheck über 500 Euro von Lotto Mecklenburg-Vorpommern zu gewinnen, sollte Bürgermeister Grüschow nämlich sechs Leute finden, die den Lieblingsmix von NDR 1 Radio MV auf die Bühne bringen. Zwei Kulthit-Stars, zwei deutsche Stars und zwei aktuelle Chartstürmer waren dann auch pünktlich zum NDR Fest gefunden: Peter Maffay, Lady Gaga, Elton John, Mark Forster, Ed Sheeran und Tina Turner haben auf der Bühne wirklich Alles gegeben.

Musik und Spielfreude für die ganze Familie

Zwischendurch gab es natürlich auch in Bützow ordentlich Live-Musik auf die Ohren. Die kam dieses Mal von Billy Rock – der Party-Kultband aus dem Norden. Die vier Küstencowboys heizten der Menge mit Krachern der letzten 50 Jahre gehörig ein, so dass die einen oder anderen bei den sommerlichen Temperaturen um die 25 Grad noch ganz schön ins Schwitzen kamen.

Für die Kleinen Gäste gab es beim NDR Fest in Bützow Kinderschminken, Seifenblasen, eine Hüpfburg und Ballspiele, zum Beispiel mit einer Ballmaschine der Badminton-Abteilung des TSV Bützow. Beim Spiel "Groß gegen Klein" konnten sich die jüngsten Besucher auch in Bützow wieder im Purzelbaumschlagen unter Beweis stellen und den Sieg für die Kleinen ergattern.

 

Weitere Informationen
Stefan Kuna und Altentreptows Bürgermeister Volker Bartel  Foto: Jan Baumgart

NDR Feste: Mit der Stefan Kuna Show in Altentreptow

Endlich wieder gemeinsamen feiern: Die Stefan Kuna Show hat am Freitag zum ersten Mal Halt in Altentreptow gemacht. mehr

Stefan Kuna sing sein Kunagram für Hagenow  Foto: Jan Baumgart

NDR Feste: Mit der Stefan Kuna Show in Hagenow

Endlich wieder gemeinsamen feiern: Die Stefan Kuna Show hat am Freitag Halt in Hagenow gemacht. mehr

Stefan Kuna übergibt einen riesigen Scheck von Lotto Mecklenburg-Vorpommern an den Bürgermeister von Grimmen. © NDR Foto: Jan Baumgart

NDR Feste: Mit der Stefan Kuna Show in Grimmen

Endlich wieder gemeinsamen feiern: Die Stefan Kuna Show hat am Freitag Station in Grimmen gemacht. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 10.09.2021 | 20:00 Uhr

30 Jahre NDR in Mecklenburg-Vorpommern

Stefan Kuna und Theresa Hebert mit der Funkhausband. © NDR Foto: Svenja Pohlmann

Geburtstagsfest am Funkhaus: 10.000 feiern 30 Jahre NDR in MV

Mit insgesamt rund 10.000 Besuchern hat der NDR in und am Landesfunkhaus Schwerin seinen 30. Geburtstag in Mecklenburg-Vorpommern gefeiert. mehr

Die kostenlose NDR MV App

Blick auf ein schwarzes Smartphone, dass die neue NDR Mecklenburg-Vorpommern App zeigt © NDR

Mecklenburg-Vorpommern immer dabei - NDR MV App

Nachrichten, Musik, Videos - NDR 1 Radio MV und Nordmagazin als App. Mit Livestreams, Corona-Infos für Ihre Region und direktem Kontakt ins Studio. mehr

Ein Smartphone zeigt einen Chat in der NDR MV App, in dem die App eine Liste mit Blitzern und Lasern in Mecklenburg-Vorpommern anzeigt. © ndr Foto: Christian Kohlhof

Aktuelle Blitzer in Mecklenburg-Vorpommern direkt aufs Handy

Über die NDR MV App können Sie sich jetzt eine Liste mit allen aktuellen Blitzern und Lasern aus MV schicken lassen. mehr

Livestream NDR 1 Radio MV

NDR 1 Radio MV - Der Tag ...

16:00 - 19:00 Uhr
Live hörenTitelliste