Stand: 04.01.2018 06:02 Uhr

"Baywatch"-Star am Tollensesee zu Gast

Bild vergrößern
David Hasselhoff ist mit seiner "30 Years Looking For Freedom"-Tour am 13. April in Neubrandenburg zu Gast.

In der Silvesternacht 1988/1989 hatte US-Schauspieler David Hasselhoff seinen legendären Auftritt an der Berliner Mauer. Dem Darsteller mit deutschen Wurzeln, der vor allem durch Hauptrollen in den Fernsehserien "Baywatch" und "Knight Rider" berühmt geworden war, gelang mit dem Titel "Looking For Freedom" in der Musikwelt der große Durchbruch. Mit "Do The Limbo Dance" und "It's A Real Good Feeling" konnte er noch weitere Hits landen. Drei Jahrzehnte nach seinem ersten großen Musik-Erfolg tourt "The Hoff" durch Deutschland. Auch in Mecklenburg-Vorpommern macht er während der "30 Years Looking For Freedom"-Tour halt. Von Hasselhoffs Bühnenqualitäten können Sie sich am 13. April im Jahnsportforum in Neubrandenburg überzeugen.

Ein Foto von David Hasselhoff das in Berlin hängt. © NDR

Ein Museumskeller für David Hasselhoff

DAS! -

Im Keller eines Berliner Hostels dreht sich alles um David Hasselhoff. Der US-Serienstar und Sänger kennt das kleine Museum natürlich und war dort schon zu Besuch.

3,67 bei 6 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Art:
Konzert
Datum und Ort:
13.04.2018 (ab 20 Uhr) Jahnsportforum Neubrandenburg
Telefon:
Alle Infos unter (0395) 55 95 127
Kartenverkauf:
Karten gibt es an allen bekannten VVK-Stellen. Die Ticketpreise liegen zwischen 41,65 und 78,50 Euro.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 15.02.2018 | 06:10 Uhr