Stand: 11.11.2020 05:00 Uhr

NDR Dokucast: Spannervideos

In der ersten Staffel unseres Dokucasts geht es um sogenannte Spannervideos. Es gibt Menschen, die nicht davor zurückschrecken, andere dabei zu filmen, wie sie zur Toilette gehen. Diese Videos werden dann ins Netz gestellt - auf Pornoseiten. Die Täter fühlen sich sicher, schließlich wissen ihre Opfer nicht, dass sie Opfer sind.

STRG_F-Reporterin Patrizia Schlosser bei ihrer Recherche zum Thema Spannervideos. © NDR/STRG_F

AUDIO: Spannervideos (1/5) - Das Spannernetzwerk (31 Min)

NDR Reporterin Patrizia Schlosser dringt undercover in das Netzwerk dieser Leute ein, chattet mehr als ein Jahr lang immer wieder mit Männern, die sich über Spy Cams austauschen und sich gegenseitig für ihr Tun feiern. Es handelt sich nicht um Einzelfälle. Tatsächlich gibt es online Hunderttausende solcher heimlich aufgenommener Videos aus Toiletten, Duschen und Umkleidekabinen. Das Recherche-Ziel: die Täter identifizieren und konfrontieren.

Den Podcast können Sie in der ARD Audiothek hören und abonnieren - oder direkt hier hören:

Alle Folgen
Grafik: Eine Gruppe Menschen stehen im Kreis um eine Sprechblase. © Photocase Foto: busdriverjens

NDR Dokucast - Wir erzählen Gesellschaft

Wir machen die Missstände unserer komplexen Gesellschaft fühl- und erlebbar. Im neuen NDR Dokucast erzählen Autorinnen und Autoren von ihren starken Recherchen. mehr

Spannervideos: Die Recherche als Film

Das YouTube-Video zur Recherche von Patrizia Schlosser gibt es auf dem YouTube-Kanal von Strg_f - oder direkt hier:

 

Dokumentationen & Reportagen
Ein Mann taucht sein Gesicht ins Wasser. © Photocase

NDR Doku

Kraftvoll. Intensiv. Preisgekrönt. Hier finden Sie die Dokumentarfilme und Reportagen des NDR Fernsehens. mehr

Ein altes Foto von Kurt-Werner Wichmann und einem Hund. © NDR

NDR Dokucast: Die Geheimnisse des Totenwaldes

Zwei Doppelmorde in der Göhrde, das Verschwinden der Birgit Meier, ein eiskalter Serienmörder und viele ungeklärte Fragen. mehr