Stand: 19.04.2022 00:00 Uhr

Zwergen-Musik-Lexikon

"Glissando", "Accelerando", "Piccolo"? Welche Instrumente bilden ein "Streichquartett"? Was bedeutet "Pizzicato", und wie hört es sich an, wenn jemand auf seinem Instrument "Glissando" spielt? Frau Muse und Frau Grünig kennt ihr natürlich schon aus dem Zwergen-Abo. Zusammen mit Musikerinnen und Musikern veranschaulichen sie euch Bedeutung und Herkunft zahlreicher Begriffe aus der Musik.

Diese Video-Sammlung wird laufend erweitert. Schau also bald mal wieder rein!

Hinweis zur Download-Option
Die Filmausschnitte dürfen nur zur privaten Nutzung und zur Nutzung im Unterricht heruntergeladen werden.

Das Zwergen-Musik-Lexikon

Frau Muse mit Mixer zu "Accelerando" © NDR
3 Min

Accelerando

Lass dich nicht hetzen, aber: schneller, schneller! Denn Frau Grünig und Frau Muse wollen dir erklären, was "accelerando" heißt. 3 Min

Frau Grünig und Frau Muse © NDR / Micha Neugebauer Foto: Micha Neugebauer
2 Min

Andante

"Andante" ist eine Tempoangabe. Aber wie schnell ist ein Andante? Frau Grünig und Frau Muse erklären es dir. 2 Min

Frau Grünig mit Buch zu "Arpeggio" © NDR
2 Min

Arpeggio

Einmal durchblättern bitte: Frau Grünig und Frau Muse lassen dich hören, was "arpeggio" ist. 2 Min

Frau Muse auf einer Rutsche © NDR
3 Min

Glissando

Klingt glitschig? Gar nicht so falsch! Die richtige Erklärung findest du hier. 3 Min

Oboistin und Frau Muse im Zwergen-Musik-Lexikon-Video "Legato" © NDR
2 Min

Legato

Wie bügelt man denn „legato“? Frau Muse weiß das auch nicht, aber du kannst das hier erfahren. 2 Min

Teaserbild für die Folge "Metronom" des Zwergen-Musiklexikons mit Frau Grünig, die zwei Metronome in den Händen hält © NDR
3 Min

Metronom

Tick, tack, tick, tack: So klingt nicht nur eine Uhr, sondern auch ein wichtiges Hilfsmittel beim Musizieren. Wie heißt es? 3 Min

Frau Muse ganz leise © NDR
3 Min

Pianissimo

"Pianissimo" kommt von "piano" – aber was heißt das denn jetzt? Frau Grünig und Frau Muse erklären es dir. 3 Min

Frau Grünig erklärt "piccolo" im Zwergen-Musik-Lexikon © NDR
3 Min

Piccolo

Wer spielt im Orchester die höchsten Töne? In diesem Video findest du die Antwort. 3 Min

Frau Muse zupft an einem Eierschneider © NDR
2 Min

Pizzicato

Kann man das essen, und schmeckt das lecker? - Nein, Frau Muse! "Pizzicato" bedeutet etwas ganz anderes... 2 Min

Teaserbild für die Folge "Schnecke & Frosch" des Zwergen-Musiklexikons mit Frau Grünig, die zwei Metronome in den Händen hält © NDR
3 Min

Schnecke & Frosch

Streichelzoo im Cellokoffer: Hier erfährst du, was ein Frosch, eine Schnecke und ein Bündel Pferdehaare mit Musik zu tun haben. 3 Min

Teaserbild für die Folge "Stimmgabel" des Zwergen-Musiklexikons mit Frau Muse sowie einer Sängerin und einem Sänger des NDR Chores per Video-Telefonie zugeschaltet © NDR
3 Min

Stimmgabel

Selbst wenn Frau Muse ihren kompletten Besteckkasten ausräumt - eine Stimmgabel wird sie dort wohl nicht finden, oder? 3 Min

Videostill von Susanne Grünig und Streichern der NDR NDR Radiophilharmonie © NDR
3 Min

Streichquartett

Ein "Streichquartett" besteht aus ... Na klar! Einfach anschauen, dann weißt du es genau! 3 Min

Teaserbild für die Folge "Triller" des Zwergen-Musiklexikons mit Frau Muse, die eine Trillerpfeife in der Hand hält © NDR
3 Min

Triller

Wann ist ein Triller ein Triller? Und wie geht ein Triller ohne Pfeife? Das erklären euch Frau Grünig und Frau Muse. 3 Min

Videostill von Streichern der NDR NDR Radiophilharmonie © NDR
3 Min

Trio

Weißt du, wie man die Formation nennt, bei der drei Musiker*innen zusammenspielen? Frau Muse und Frau Grünig erklären es dir. 3 Min

Außerdem interessant

Orchester und Vokalensemble