NDR Radiophilharmonie spielt Saint-Saëns unter Søndergård

12 Min

Beim Saisonabschluss 2020/21 spielte die NDR Radiophilharmonie zum ersten Mal unter der Leitung des dänischen Dirigenten Thomas Søndergård. Der Abend wurde mit Camille Saint-Saëns' "Introduction et Rondo capriccioso" op. 28 für Violine und Orchester eröffnet. Die Solistin des Abends war Geigerin Alexandra Conunova. Sie hat u. a. mit dem Mahler Chamber Orchestra und den Moskauer Solisten konzertiert. Auch mit der NDR Radiophilharmonie war sie schon mehrfach zu hören. Sie sehen einen Video-Ausschnitt des Konzertmitschnitts vom 9. Juli 2021.

In Hannover: Saisonabschluss mit der NDR Radiophilharmonie
Weitere Video- und Audioaufnahmen der NDR Radiophilharmonie
Die Konzerte der NDR Radiophilharmonie
NDR Radiophilharmonie spielt Massenet unter Søndergård
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/orchester_chor/radiophilharmonie/audio_video/Camille-Saint-Saens-Introduction-et-Rondo-capriccioso,rphsondergard100.html