Klaus Mäkelä und die NDR Radiophilharmonie © NDR

Klaus Mäkelä dirigiert Schostakowitsch

Er beeindruckt mit höchster Souveränität und großer Ausdruckskraft: Der erst 22-jährige finnische Dirigent Klaus Mäkelä dirigiert Schostakowitschs 10. Sinfonie mit der NDR Radiophilharmonie.

4,61 bei 31 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Im Konzert:

Julian Rachlin spielt Strawinsky

15.02.2018 20:00 Uhr und weitere Termine
Großer Sendesaal des NDR

Ein russisches Programm präsentierte die NDR Radiophilharmonie unter der Leitung des jungen Dirigenten Klaus Mäkela. Solist in Strawinskys Violinkonzert war der gefeierte Geiger Julian Rachlin. mehr