Sonderkonzerte der Saison 2015/2016

Drei Mal Crossover vom Feinsten erwartet Sie in den Sonderkonzerten der Saison 2015/2016: Vom klassischen Komponisten-Porträt zur Alehouse Session reicht der Bogen im ersten Konzert mit den norwegischen Barokksolistene, die Accademia del Piacere verbindet im zweiten Konzert die verschiedenen Farben des französischen Barock mit der französischen Impressionisten der Malerei und im dritten Konzert treffen ein Vokalensemble der Alten Musik auf ein Saxofonquartett aus dem 21. Jahrhundert.

Orchester und Chor