Stand: 09.09.2022 14:30 Uhr

Er mag es "Bunt" - Stefan Gwildis bei NDR Schlager

Stefan Gwildis © fotografirma
Er ist ein Tausendsassa: Musiker, Sänger, Komponist und Texter. Dabei überwindet er mühelos Grenzen sehr unterschiedlicher Musikrichtungen.

"Und wir schweben schwerelos, von hier sehen wir ganz grandios". So singen Stefan Gwildis und TV-Koch Nelson Müller in ihrem gemeinsamen Duett. Einfach mal loslassen und die vermeintlich kleinen Dinge im Leben wertschätzen. "Die Zusammenarbeit mit Nelson war nicht nur ein großer Spaß, weil er einfach ein cooler Typ ist, sondern insbesondere auch, weil er ein begnadeter Musiker ist", so Stefan über seinen Duettpartner. Das ist auch der Grund, warum Stefan unbedingt Nelson Müller für diesen Song gewinnen wollte. Er wünschte sich jemanden an seiner Seite, der das Leben ebenso nimmt, wie er selbst. Die beiden haben sich auf einer Schiffsfahrt kennengelernt und gleich zusammen gesungen.

CD-Cover: Stefan Gwildis "Bunt" © Gwildis Kontor / Heimat2050
Bunt ist sein Repertoire schon lange - nun heißt auch seine neue CD so: "Bunt!"
Ein Hamburger Jung - im Norden zuhaus

"Schwerelos" ist die erste Single aus dem Album "Bunt!" von Stefan Gwildis, das am Freitag herausgekommen ist. Norddeutsches Lebensgefühl spiegelt sich in Songs wie "Sand von Sylt" zusammen mit Sophie Sy, in "Sommer in der City" oder "Ich bin der Nebel."

Wenn er nicht gerade Musik macht, kocht Stefan Gwildis gerne: Ein Samstag mit der Fußball-Bundesliga-Konferenz im Radio und dabei seine Leibspeise - Hühnersuppe - kochen, das ist ganz nach seinem Geschmack.

Keine Angst vor deutschen Texten

Weitere Informationen
Stefan Gwildis im Interview. © Screenshot
3 Min

Stefan Gwildis präsentiert neues Album "Bunt!" im Stadtpark

Zu dem dreistündigen Konzert hatte der Hamburger Soulsänger auch das inklusive Bandprojekt "Bitte Lächeln!" eingeladen. 3 Min

Stefan Gwildis hat keine Berührungsängste zwischen Musikrichtungen. Schlager, Soul oder Jazz - wenn Musik mit Leib und Seele gemacht ist, spricht sie die Sprache des Herzens, und das zählt mehr als Schubladen, so der Hamburger Musiker. Bundesweit bekannt wurde er als er vor 20 Jahren die großen Soul-Klassiker mit neuen deutschen Texten aufnahm. Zusammen mit Joja Wendt und Rolf Claussen tritt er seit 2011 als Söhne Hamburgs auf. Das Trio hat mehrere CDs aufgenommen.

Stefan Gwildis war am Mittwoch live zu Gast bei NDR Schlager mit Kaya Laß.

 

Dieses Thema im Programm:

NDR Schlager | 07.09.2022 | 11:30 Uhr

NDR Schlager Livestream

Der Nachmittag

13:00 - 18:00 Uhr
Live hörenTitelliste