Stand: 31.10.2022 10:00 Uhr

Führende Umfrageforscher beraten #NDRfragt

#NDRfragt ist die neue Dialogplattform des Norddeutschen Rundfunks. Die #NDRfragt-Community beantwortet regelmäßig Umfragen zu aktuellen und gesellschaftlich wichtigen Themen. Der NDR berichtet über die Ergebnisse und holt so die Meinung der Norddeutschen ins Programm. Das GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften berät das #NDRfragt-Team, wie man Umfragen richtig aufsetzt und auswertet.

Die richtigen Fragen stellen...

Nur wer die richtigen Fragen stellt, erfährt auch, was er wissen will. Damit die Menschen in der #NDRfragt-Community die Fragen der Umfragen richtig verstehen, und nicht etwa schon durch die Formulierung in ihrer Antwort beeinflusst werden, berät GESIS das #NDRfragt-Team, wie Fragetexte wahrgenommen werden und richtig zu schreiben sind.

...und Umfrage-Ergebnisse aussagekräftig auswerten

Die Herausforderung einer freiwilligen Umfrage-Community wie #NDRfragt ist zudem, dass sie nicht repräsentativ ist. Das heißt: Die Gemeinschaft der Teilnehmenden setzt sich nicht so zusammen wie die Bevölkerung der Norddeutschen. Damit die Umfrage-Ergebnisse für Norddeutschland dennoch so aussagekräftig wie möglich sind, gewichtet das #NDRfragt-Team die Antworten, um die Bevölkerungsstruktur etwa nach Geschlecht, Bildungs- oder Familienstand weitestmöglich nachzubilden. Auch hierbei fließt das Wissen der GESIS-Experten ein.

Wir stellen das Forscherteam vor:

Dr. Bernd Weiß

Dr. Bernd Weiß leitet bei GESIS das GESIS Panel, eine offene und zufallsbasierte Umfrage. Er ist außerdem stellvertretender Leiter der Abteilung "Survey Design and Methodology". Seine Forschungsinteressen liegen vor allem in den Bereichen Umfragemethodik sowie Familiensoziologie und Jugendkriminalität.

Dr. Steffen Pötzschke

Dr. Steffen Pötzschke arbeitet als stellvertretender Teamleiter des GESIS Panels und Projektberater für GESIS in der Abteilung "Survey Design and Methodology". Zu seinen Arbeitsschwerpunkten zählen Webbefragungen, die Nutzung sozialer Medien in der Umfrageforschung und internationale Migration.

Dr. Sven Stadtmüller

Dr. Sven Stadtmüller arbeitet als Forscher bei GESIS in der Abteilung "Survey Design and Methodology". Der Politikwissenschaftler, Soziologe und Volkswirt forscht zur Teilnahmebereitschaft an Umfragen und zum Vertrauen in Umfrageergebnisse.

Dr. Matthias Sand

Dr. Matthias Sand arbeitet als Statistiker bei GESIS in der Abteilung "Survey Design and Methodology". In seiner Beratungs- und Forschungstätigkeit befasst er sich mit der Entwicklung und Umsetzung von Stichproben für Umfragen und der wissenschaftlichen Auswertung von Daten.

GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaft

Das Institut ist Europas größtes Forschungsinstitut für empirische Sozialwissenschaften und spezialisiert auf Umfrage-Forschung. GESIS stellt anderen Forschern Datensätze zu über 6500 Umfragen zur Verfügung und führt selbst gesellschaftspolitische Umfragen durch. Es berät zudem andere Forschungsprojekte, unter anderem bei der Konzeption und Durchführung von Umfragen sowie bei der Auswertung von Umfrageergebnissen. Über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten an den GESIS-Standorten in Mannheim und Köln.

Weitere Informationen
Sven Stadtmüller und Matthias Sand (re.), Gesis Leibniz Institut für Sozialwissenschaften. © Gesis/Rimbach Gbr/Lisette Mims Foto: Rimbach Gbr/Lisette Mims

"Für die Demokratie eine gute Sache"

Wir haben die beratenden Wissenschaftler des Forschungsinstituts GESIS gefragt: Warum ist #NDRfragt wichtig? mehr

Eine junge Frau hält sich eine Konservendose ans Ohr, aus der ein Strick herausragt. © Photocase Foto: David Dieschburg

#NDRfragt - das Meinungsbarometer für den Norden

Wir wollen wissen, was die Menschen in Norddeutschland bewegt. Registrieren Sie sich jetzt für das neue Dialog- und Umfrageportal des NDR! mehr