"Annermal gern"

17.08.2008 | 11:40 Uhr | von Matthias Pietsch, Tanja Tönnies 1 Min

Norddeutsche sind manchmal gnadenlos konsequent. Die Betonung von "Annermal gern" gibt Auskunft, ob zum Beispiel ein Treffen ein "anderes mal" tatsächlich gewünscht ist.