Stand: 20.12.2019 14:42 Uhr

Tiger wecken, Erdmännchen füttern: Der Tag im Zoo

Die beiden Moderatoren Martina Gilica und Sören Oelrichs haben am Freitag live aus ihrem mobilen Studio im Winter-Zoo Hannover gesendet. Die Reporter Anja Westphal und Dirk Plasberg waren den ganzen Tag im Zoo unterwegs, haben hinter die Kulissen geschaut und aus den verschiedensten Ecken, Gehegen und Ausläufen im Zoo spannende Geschichten erzählt - von legendären Giraffenbullen, besonderen Pelikanen und neugierigen Erdmännchen.

Tiger wecken

Reporterin Anja Westphal hatte am Morgen schon eine besondere Aufgabe: Tiger wecken. Die drei - nicht mehr ganz so kleinen - Jungtiere "Jaro", "Kyan" und "Maxim" waren aber brav und haben gut gefrühstückt - da ist Anja von zu Hause Schlimmeres gewöhnt.

Blick in die Eisbären-Wurfhöhle

Als nächsten haben wir die "Eisbären-Zentrale" besucht: Dort wacht Pfleger Stefan Germann an seinem Computer über Eisbär-Mama "Milana" und ihr Junges. Über eine Kamera kann er Mutter und Kind in der Wurfhöhle beobachten. Das Kleine gedeiht prächtig. NDR 1 Niedersachsen Reporter Dirk Plasberg konnte "Primus" kennenlernen: einen besonderen jungen Pelikan. "Primus" ist der erste Pelikan, der im Zoo Hannover selbstständig aus einem Ei geschlüpft ist.

Frühzeitige Bescherung für die Erdmännchen

Erdmännchen im Zoo Hannover wühlen in einem Schuhkarton mit Geschenkpapier.  Foto: Martina Witt
Zeit für Geschenke: Die Erdmännchen bekommen Mehlkäferlarven.

Große Bescherung gab es für die Erdmännchen. Obwohl noch gar nicht Heiligabend ist, hat Martina Gilica ein paar Geschenke vorbeigebracht - prall gefüllt mit Mehlkäferlarven. Die kleinen Racker konnten es kaum erwarten und haben ihr die Geschenke fast aus den Händen gerissen, während Dirk Plasberg bei NDR 1 Niedersachsen live darüber berichtet hat. Wahrscheinlich war das Schmatzen überall im Land im Radio zu hören.

Gürteltiere sind Langschläfer

Ein Besuch im Winter-Zoo ohne Schüssel-Schorse - das geht nicht. Unser Klempner hat sich bei den Flusspferden umgesehen und sich unter anderem erklären lassen, wie das Wasser aus dem großen Becken der Tiere gereinigt wird. Außerdem haben wir die Gürteltiere "Fred" und "Wilma Feuerstein" kennengelernt. Ihre Pfleger haben verraten, dass die beiden echte Langschläfer sind und auch schon mal die Auftritte in den Zoo-Shows verschlafen.

Freier Eintritt für NDR 1 Niedersachsen Hörer

Geschenke gab es übrigens nicht nur für die Erdmännchen: Mit dem Zauberwort "NDR 1 Niedersachsen" war der Eintritt in den Zoo frei.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 20.12.2019 | 10:00 Uhr

Die NDR 1 Niedersachsen Los Frontseite © NDR

iPad gewinnen mit dem NDR 1 Los

Sie haben ein Los von NDR 1 Niedersachsen bekommen? Dann haben Sie die Chance auf ein neues iPad Wi-Fi. Hier sehen Sie die Gewinn-Losnummer. mehr

Eisbärin und ihre Tochter im Zoo Hannover © Zoo Hannover Foto: Zoo Hannover

Im Zoo Hannover um die Erde reisen

Eine afrikanische Flusslandschaft, indische Tempelanlagen und ein Goldgräberdorf in Alaska: Im Zoo Hannover erleben die Besucher gut 2.000 Tiere in exotischen Kulissen. mehr

Livestream NDR 1 Niedersachsen

NDR 1 Niedersachsen am Vormittag

10:00 - 13:00 Uhr
Live hörenTitelliste