Stand: 25.11.2020 10:15 Uhr

Kinderbücher zu Glaube, Liebe und Hoffnung

Um Kindern die Themen Liebe, Glaube und Hoffnung näher zu bringen, haben Margot Käßmann und ihre Tochter Lea Käßmann ein Kinderbuch-Programm entwickelt, das schon bei den ganz Kleinen ansetzt. Der Spaß an den Illustrationen und an der Geschichte steht im Vordergrund, aber die Geschichten erzählen eben alle - mal mehr und mal weniger - auch von Gott und vom christlichen Glauben. Eine Auswahl aus dem Programm sowie eine Auswahl anderer Kinderbücher, die nicht explizit christlich sind, aber allesamt sehr schöne Anknüpfungspunkte bieten, um mit Kindern über existentielle Fragen und auch über den Glauben ins Gespräch zu kommen, stellen wir hier vor.

VIDEO: Kinderbücher – Liebe, Glaube und Hoffnung (43 Min)

Vom Erinnern und Trauern

Kann man Erinnerungen bewahren? Dieses Buch gibt "ganz leise" die Antwort. Als es für den Fuchs Zeit wird, Abschied zu nehmen, versammeln sich die Waldtiere, um sich an gemeinsame Erlebnisse zu erinnern - und zu trauern. Doch dann bemerken sie ein zartes Pflänzchen, das aus dem Boden sprießt und schließlich zu einem prächtigen Baum heranwächst: im Andenken an ihren treuen Freund.

"Der Baum der Erinnerung" von Britta Teckentrup

Alter: ab 4 Jahre
Seitenzahl: 32 Seiten
Verlag: arsEdition
Bestellnummer: 978-38458018
Preis: 15 Euro

Ein Buch, das tröstet

Manchmal, wenn man traurig ist, braucht man Hilfe. So wie Mira, die sich steif und eckig fühlt, weil sich ihre Eltern streiten. Doch da kommt ein Fuchs aus dem Wald, weiß und wunderschön, er guckt sie an, nickt ihr zu. Mira weiß nun, dass sie nicht allein ist und alles wieder gut werden wird, denn der geheimnisvolle Fuchs kommt immer dann, wenn sie ihn braucht. Ob es den Fuchs wirklich gibt? Das weiß nur Mira. Aber nun fühlt sie sich wieder wohl und alles was viereckig war, ist wieder rund! Ein magisches Bilderbuch mit atmosphärischen Bildern, die trösten.

"Der magische Fuchs" von Heinz Janisch

Alter: ab 4 Jahre
Seitenzahl: 30 Seiten
Verlag: Beltz & Gelberg
Bestellnummer: 978-3407812193
Preis: 12,95 Euro

Über die Kraft der Fantasie

Vor langer Zeit gab es zwei kleine Geschwister ... Die beiden sind ganz allein auf der Welt und kommen deshalb zum Bauern auf Myra. Sie müssen auf dem Hof hart arbeiten und die Tage sind grau - so grau wie die Feldmäuse im Stall. Eines Tages aber taucht ein roter Vogel auf und führt die Kinder in ein Land, in dem ein Kirschbaum blüht und die Frühlingsblumen leuchten! 

"Sonnenau" von Astrid Lindgren

Alter: ab 4 Jahre
Seitenzahl: 48 Seiten
Verlag: Verlag Friedrich Oetinger GmbH
Bestellnummer: 978-3789168437
Preis: 14,99 Euro

Die Weihnachtsgeschichte zum Vorlesen

Margot Käßmann erzählt die biblische Weihnachtsgeschichte in der Sprache von heute für Kinder. Einfühlsam, berührend und gut verständlich. Jesus, Gottes Sohn, war ganz Mensch - und seine Eltern sind es auch. Josef ermutigt seine Frau Maria, die sich Sorgen macht, wie sie hochschwanger die weite Reise nach Bethlehem überstehen wird. Kurz nach der Geburt Jesu in einem Stall in Bethlehem verbringen sie überglücklich die erste Nacht als kleine Familie mit ihrem Sohn.

"Als Jesus zur Welt kam" von Margot Käßmann

Alter: ab 5 Jahre
Seitenzahl: 32 Seiten
Verlag: Bene!
Bestellnummer: 978-3-96340-091-9
Preis: 15 Euro

Warum wir Weihnachten feiern

Der kleine Waschbär hat keine Lust, wie alle anderen Tiere hektisch umherzusausen, um rechtzeitig alles für das große Weihnachtsfest vorzubereiten. Er sucht sich stattdessen eine Stelle am Waldrand, wo er in Ruhe auf Weihnachten warten kann. Plötzlich fliegt eine Sternschnuppe vorbei. Da muss er an den Stern denken, der schon damals alle auf die Geburt von Jesus aufmerksam gemacht hat. Davon und warum wir wirklich Weihnachten feiern, muss er unbedingt den anderen Tieren erzählen ...

"Der kleine Waschbär wartet auf Weihnachten" von Lea Käßmann

Alter: ab 2 Jahre
Seitenzahl: 24 Seiten
Verlag: Bene!
Bestellnummer: 978-3-96340-092-6
Preis: 15 Euro

Geschichten, Lieder und Gebete zur Guten-Nacht

Ein Vorlesebuch zur Guten-Nacht mit einer kurzen Einführung für Eltern, Geschichten, Liedern, Gebeten und Segens-Worten. Bei allen Gute-Nacht-Geschichten werden Themen aufgegriffen, die Kinder im Alltag beschäftigen: wenn es Streit mit den Eltern gab, wie schön es ist, Opa im Garten zu helfen, wenn man merkt, dass man Mama und Papa vertrauen darf, wie man damit umgeht, wenn man gehänselt wird ... Es sind Texte, die vielleicht auch Anlass geben können, selbst vor dem Schlafen noch einmal zu besprechen, was am Tag erlebt wurde. Mal kommen Väter, mal Mütter, mal Großeltern zu Wort. Mal spielen die Geschichten unter Freunden, mal unter Geschwistern, mal unter Tieren.

"Gutenachtgeschichten vom lieben Gott" von Margot & Lea Käßmann

Alter: ab 4 Jahre
Seitenzahl: 80 Seiten
Verlag: Bene!
Bestellnummer: 978-3-96340-144-2
Preis: 12 Euro

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 28.11.2020 | 18:05 Uhr

Moderator Arne Torben Voigts, Lea und Margot Käßmann im Studio von NDR 1 Niedersachsen © NDR Foto: NDR
43 Min

Kinderbücher – Liebe, Glaube und Hoffnung

Das Vorlesen von guten Büchern fördert die Kindes-Entwicklung. Buchtipps und Anregungen von Margot Käßmann und ihrer Tochter Lea. 43 Min

Theologin Margot Käßmann und Moderator Arne-Torben Voigts © NDR Foto: Jessica Schantin

Mensch Margot!

Autorin und Theologin Margot Käßmann gibt Orientierung und Hilfe in den unterschiedlichsten Lebensfragen. Aber auch Gedanken zu aktuellen Themen kommen im Podcast nicht zu kurz. mehr

Theologin Margot Käßmann und Moderator Arne-Torben Voigts © NDR Foto: Jessica Schantin
42 Min

Kinderbücher – Liebe, Glaube und Hoffnung

Das Vorlesen fördert Kinder in ihrer Entwicklung. Deswegen gibt es in der neuen Folge von "Mensch Margot!" schöne Kinderbuch-Empfehlungen. 42 Min

Livestream NDR 1 Niedersachsen